Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
 Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt Willkommen!
Gegründet 1999   [ Newsletter | RSS-Feeds | Soziale Netze ]
ATT ASTRONOMIEMESSE
Alles digital auf dem traditionellen ATT

Im Mai findet in Essen traditionell der ATT statt, eine Messe für die Amateurastronomie, die sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit erfreute. Nachdem der ATT im vergangenen Jahr Covid-19-bedingt ausfallen musste, wird es die beliebte Messe in diesem Jahr wieder geben: komplett online und für jeden kostenlos - und trotzdem mit vielen vertrauten Elementen.  [mehr]
ROBOTIK
Produktionsanlagen auf dem Mond

Mantis und VELESFür das Überleben auf dem Mond benötigt der Mensch jede Menge Ressourcen, die am besten kostensparend auf dem Mond produziert werden sollten. Beim Aufbau der entsprechenden Anlagen könnten Roboter helfen. Ein von der EU gefördertes Projekt zeigte nun, wie dabei ganz unterschiedliche Roboter  zusammenarbeiten können. [mehr]
EDEN ISS
Erneut Gemüseanbau im ewigen Eis

EDEN ISSMit einem Gewächshaus in der Antarktis wurde 2018 untersucht, wie sich die Gemüsezucht in vollkommener Abgeschiedenheit und ohne Sonnenlicht realisieren lässt. Mit den Erfahrungen aus diesem ersten Experiment beginnen nun neue Versuche. Fernziel ist auch die Versorgung von Menschen auf astronautischen Missionen. [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Forschende der Universität Mainz haben die derzeit stärkste Quelle für ultrakalte Neutronen aufgebaut. (9. Mai 2011)
-
astronews.com astronews.com ist 22
astronews.com ist 22! Der Online-Dienst wurde am 1. Februar 1999 gegründet.
-
Frag astronews.com

Weitere Fragen an astronews.com.
Anzeige
Startrampe Startrampe
Nächster Raketenstart: 24. Januar 2019, Satish Dhawan Space Center, Indien, PSLV, Microsat-R & Kalamsat
-
Sternenhimmel Sternenhimmel im Mai
Der Merkur bietet im Mai die beste Abendsichtbarkeit des Jahres. Mars hält am Abend die Stellung am Frühlingshimmel.
-
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
NASA
Neuer NASA-Administrator vereidigt

NelsonDie NASA hat einen neuen Chef: Gestern vereidigte Vizepräsidentin Kamala Harris den ehemaligen Senator Bill Nelson als 14. Administrator. Er folgt damit auf Jim Bridenstine, der vom früheren US-Präsidenten Trump vorgeschlagen worden war. Nelson gilt als erfahrener Raumfahrtpolitiker und war 1986 an Bord der Columbia selbst im All. [mehr]
TIANGONG
Erstes Modul für Raumstation im All

Langer Marsch 5BMit dem Start eines ersten Moduls hat die Volksrepublik China mit dem Aufbau einer eigenen Raumstation begonnen. Die Station soll einmal dauerhaft besetzt sein. Eine erste Besatzung könnte schon im Sommer zum Kernmodul Tianhe starten. Der Aufbau der Raumstation Tiangong soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein. [mehr]
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
EROSITA
Rätselhafte Ausbrüche bei zwei Galaxien

2MASS 02314715-1020112In SRG/eROSITA-Daten haben Forschende zwei bisher unauffällige Galaxien identifiziert, die jetzt quasi-periodische Ausbrüche zeigen. Alle paar Stunden leuchten die Kerne dieser Galaxien im Röntgenlicht auf und erreichen dabei eine Leuchtkraft, die mit denen einer ganzen Galaxie vergleichbar ist. Die Ursache dieses Verhaltens ist noch unklar. [mehr]
MEERKAT
Schnelle Pulsare in Kugelsternhaufen

NGC 6624Eine Gruppe von Forschenden hat mit dem südafrikanischen MeerKAT-Radioteleskop acht Millisekundenpulsare entdeckt, die sich in Kugelsternhaufen mit hoher Sterndichte befinden. Bei den Pulsaren handelt es sich um Neutronensterne und damit die dichtesten bekannten Sterne, die sich bis zu 700 Mal pro Sekunde um ihre Achse drehen. [mehr]
Curiosity  MSL Missionslog
Verfolgen Sie den Verlauf der Mission des Marsrovers Curiosity in unserem regelmäßig aktualisierten Missionslog.
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
SOLAR ORBITER
Die Sonnenkorona und ihre Lagerfeuer

SonneZu den bislang spannendsten Entdeckungen des Solar Orbiter gehören kleine, hell aufleuchtende Regionen in der heißen Sonnenkorona, die anderen Sonden bisher entgangen waren. Die Mini-Strahlungsausbrüche wurden mit dem Extreme-Ultraviolet Imager aufgespürt und könnten die hohe Temperatur der Sonnenkorona erklären helfen.  [mehr]
NÖRDLINGER RIES
Neue Funde auch für Marskrater wichtig

VulkanascheForschende haben im Nördlinger Ries eine Vulkanasche-Schicht nachweisen können, die dort eigentlich nicht erwartet worden war. Zudem stellte sich heraus, dass sich der Untergrund des Kraters langfristig senkt. Dies könnte auch für die Erkundung von Kratern auf dem Mars von Bedeutung sein.  [mehr]
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
ASTRONOMIEGESCHICHTE
Was alte Glasplatten verraten

MondMit der Fotografie begann eine ganz neue Phase der astronomischen Forschung. In den ersten hundert Jahren kamen dabei überwiegend Fotoplatten aus Glas zum Einsatz, die auch direkt ausgewertet wurden. Entsprechende Notizen und Markierungen sollen nun im Rahmen eines Forschungsprojektes erfasst werden. [mehr]
M2FINDERS
Die Magnetfelder am Ereignishorizont

MagnetfelderWie kommt man den Geschehnissen in unmittelbarer Nähe des Ereignishorizonts von supermassereichen Schwarzen Löchern noch besser auf die Spur? Gelingen könnte dies durch die präzise Kartierung von Magnetfeldern. Eine Methode dafür soll nun dank Förderung entwickelt und ausprobiert werden. [mehr]
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
DER STERNENHIMMEL IM MAI 2021
Frühling am Himmel, Merkur am Abend

MerkurWenn das Wetter schon nicht für Frühlingsgefühle sorgt, muss der Sternhimmel einspringen: Dieser präsentiert aktuell die typischen Sterne der Jahreszeit. Der Mars ist am Abend zu sehen und bekommt hier Gesellschaft von der Venus. Saturn und Jupiter zeigen sich in der zweiten Nachthälfte. Merkur bietet die beste Abendsichtbarkeit des Jahres.  [mehr]
DARK SKY WEEK
Weniger Licht hilft auch den Insekten

InsektenfalleLichtverschmutzung ist in der Astronomie nur zu gut bekannt. Doch anders als die Berufsastronomie, die in entlegene Regionen oder ins Weltall ausweichen kann, müssen die Amateure mit dem Lichtproblem leben, auf das die Dark Sky Week aufmerksam machen soll. Von einem bewussteren Umgang mit Licht würden Insekten profitieren. [mehr]
Bilder des Tages
Airfield B ALMA
-
Anzeige
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Nachrichten
Forschung |  Raumfahrt |  Sonnensystem |  Teleskope |  Amateurastronomie 
 
Übersicht |  Alle Schlagzeilen des Monats |  Missionen |  Archiv 
 
Weitere Angebote
Frag astronews.com |  Bild des Tages |  astronews.com Forum |  Newsletter 
 
Kalender
Sternenhimmel |  Raketenstarts | 
Fernsehsendungen |  Veranstaltungen 
 
Nachschlagen
AstroGlossar |  AstroLinks 
 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Diskussionen im Forum
 
[weitere Diskussionen in unserem Forum]
Astronomie- und Raumfahrt-Links

[Weitere Links in AstroLinks]
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.