Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten
Home : Nachrichten
----------
astronews.com RSS-FeedsNachrichten 
Eu:CROPIS GSOC
Neues Missionskontrollsystem getestet

Am Deutschen Raumfahrtkontrollzentrum wurde erstmals die Steuerung eines Satelliten mithilfe des neuen Softwaresystems EGS-CC getestet. EGS-CC soll zum künftigen Missionskontrollsystem für die Raumfahrt Europas werden und durch eine gemeinsame Software-Sprache die Zusammenarbeit zwischen den Partnern in allen Missionsphasen erheblich vereinfachen. [mehr]

 

EVENT HORIZON TELESCOPE
Blick auf den Jet von Centaurus A

JetEin Team hat im Rahmen der Event-Horizon-Teleskop-Kollaboration nun das Herz der nahegelegenen Radiogalaxie Centaurus A in vorher nicht erreichter Genauigkeit abgebildet. Dadurch konnte die Position des supermassereichen Schwarzen Lochs im Zentrum genau bestimmt und der Ausgangspunkt des Jets lokalisiert werden. [mehr]
HUBBLE
Wasserdampf in Ganymed-Atmosphäre?

EnceladusMithilfe von Archivdaten des Weltraumteleskops Hubble wurden nun erstmals Hinweise auf die Existenz von Wasserdampf in der Atmosphäre des Jupitermonds Ganymed gefunden. Die Entdeckung gelang durch die Auswertung von Polarlichtbeobachtungen auf dem Trabanten. Ganymed ist der größte Mond im Sonnensystem.  [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Daten des Solar Dynamics Observatory bestätigten, dass magnetische Wellen die Korona aufheizen. (29. Juli 2011)
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
PARABELFLÜGE
3D-Druck-Test in Schwerelosigkeit

SchraubenschlüsselWie lassen sich auf einer Raumfahrtmission dringend benötigte Ersatzteile bereitstellen, ohne sie kosten- und zeitaufwändig von der Erde anliefern zu müssen? Eine Antwort könnten moderne 3D-Druck-Verfahren sein. Während einer Parabelflugkampagne haben Forschende nun unter Anziehungskraft-Bedingungen von Mond und Mars Schraubenschlüssel gedruckt.  [mehr]
TUBIN
Kleinsatellit hat Waldbrände im Visier

TUBINDie Technische Universität Berlin hat in der vergangenen Woche ihren 27. Kleinsatelliten erfolgreich in eine Erdumlaufbahn gebracht. TUBIN soll vor allem Waldbrände ins Visier nehmen, die durch den Klimawandel und die damit in manchen Regionen verbundene Trockenheit immer häufiger werden. Ein besonderes Augenmerk gilt Europa. [mehr]
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
SCHWARZE LÖCHER
Das Rätsel der kosmischen Jets

JetEine neue, von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Forschungsgruppe möchte hinter das Geheimnis der energiereichen kosmischen Jets kommen, die von supermassereichen Schwarzen Löchern aus ins All schießen. Dazu soll auch versucht werden, die verschiedenen wissenschaftlichen Zugänge zum Verständnis der Jets zusammenzuführen. [mehr]
GRAVITATIONSWELLEN
Unterstützung für Einstein-Teleskop

Einstein-TeleskopDas Einstein-Teleskop soll einmal als Gravitationswellendetektor der dritten Generation noch sehr viel genauer nach diesen faszinierenden Kräuselungen der Raumzeit lauschen. Nun hat das Vorhaben wichtige Schützenhilfe erhalten: Es wurde vom Europäischen Strategieforum für Forschungsinfrastrukturen in die aktuelle Roadmap aufgenommen.  [mehr]
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
INSIGHT
Blick ins Innere des Roten Planeten

SEISDie Auswertung von InSight-Seismometer-Daten lieferte nun erstmals einen detaillierten Blick ins Innere des Mars: Der flüssige Kern des Planeten ist danach größer als bisher angenommen, und der darüber liegende Mantel hat eine Struktur, die dem oberen Erdmantel ähnelt. Die Kruste des Planeten ist weniger dick als bislang vermutet. [mehr]
SONNE
Die tiefen Töne unserer Sonne

SonneDurch Auswertung von Daten des Solar Dynamics Observatory aus zehn Jahren wurden jetzt globale Schwingungen der Sonne mit sehr langen Perioden entdeckt. Die Schwingungen zeigen sich an der Sonnenoberfläche als riesige Wirbelbewegungen und könnten der Forschung mehr über die innere Struktur und die Dynamik unseres Sterns verraten.  [mehr]
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
MUSE
Planetarische Nebel in fernen Galaxien

GalaxienMit Daten des Instruments MUSE am Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte ESO gelang nun der Nachweis von extrem lichtschwachen Planetarischen Nebeln in weit entfernten Galaxien. Die dabei verwendete Methode, ein Filteralgorithmus bei der Bilddatenverarbeitung, eröffnet auch neue Möglichkeiten für die kosmische Entfernungsmessung. [mehr]
SOFIA
Diesmal Tahiti für Südhimmelflüge

TahitiUm auch den Sternhimmel der Südhalbkugel ins Visier nehmen zu können, kommt das Flugzeugobservatorium SOFIA regelmäßig nach Neuseeland. Wegen der aktuellen Reiseeinschränkungen wurde in diesem Jahr aber Tahiti als Ausweichbasis gewählt. Während der Flüge sollen nicht nur Objekte im All untersucht, sondern auch Informationen zum Klimawandel gesammelt werden. [mehr]
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
DER STERNENHIMMEL IM JULI 2021
Gasriesen, Aphel und die Hundstage

Jupiter - Mond - SaturnDer Juli ist der erste vollständige Sommermonat des Jahres. Gleichzeitig erreicht die Erde zu Monatsbeginn den sonnenfernsten Punkt ihrer Bahn. Ansonsten locken die Sterne des Sommers. Einem Stern des Winterhimmels allerdings verdanken die Hundstage Ende Juli ihren Namen. Die Planeten Jupiter und Saturn sind inzwischen auch schon vor Mitternacht zu sehen. [mehr]
AUSFLÜGE
Auf den Spuren der Radioastronomie

EffelsbergDas 100-Meter-Radioteleskop in Effelsberg feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde nun rund um das Teleskop ein neuer Wanderweg angelegt, der nicht nur einen Blick auf das eindrucksvolle Teleskop erlaubt, sondern auch dessen Geschichte erzählt. Der Zeitreiseweg ergänzt drei weitere Themenwanderwege.  [mehr]
NACHRICHTENÜBERBLICK
 
Forschung