Anzeige
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
OSIRIS-REX
Asteroidensonde auf dem Rückweg
von Stefan Deiters
astronews.com
11. Mai 2021

Die NASA-Raumsonde OSIRIS-REx ist auf dem Rückflug zur Erde. Gestern Abend wurde dazu der Antrieb der Sonde für insgesamt sieben Minuten aktiviert. OSIRIS-REx soll die Erde im September 2023 erreichen. An Bord befinden sich Bodenproben des Asteroiden Bennu, die im Herbst genommen worden waren.

Bennu

Die Sonde OSIRIS-REx hat den Asteroiden Bennu verlassen. Dieses Bild entstand im Januar 2019. Bild: NASA / Goddard/University of Arizona / Lockheed Martin  [Großansicht]

Die NASA-Raumsonde Origins, Spectral Interpretation, Resource Identification, Security, Regolith Explorer (OSIRIS-REx) hat die letzte Phase ihrer bereits seit fünf Jahren andauernden Mission begonnen: Sie ist vom erdnahen Asteroiden Bennu auf dem Weg zurück zur Erde.‎ An Bord befindet sich Material des Brockens, das während eines Manövers im Herbst gewonnen worden war (astronews.com berichtete). Gestern Abend wurden die Haupttriebwerke der Sonde für insgesamt sieben Minuten gezündet. OSIRIS-REx entfernte sich dadurch mit einer Geschwindigkeit von fast tausend Kilometern pro Stunde von Bennu.

Verläuft alles nach Plan, wird die Sonde die Erde am 24. September 2023 erreichen. Hier wird sie die Probenkapsel abwerfen und damit ihre primäre Mission beenden. Gelingt das Lösen der Probenkapsel nicht, wäre ein erneuter Versuch im Jahr 2025 möglich. Damit die Probenkapsel die Erdoberfläche auch erreicht, ist eine genaue Planung nötig: Stimmt der Winkel nicht, könnte die Kapsel entweder in der Atmosphäre verglühen oder aber an der Atmosphäre abprallen.

Eigentlich ist geplant, dass die Sonde nach ihrem Rendezvous mit der Erde innerhalb der Venusbahn um die Sonne kreist und außer Dienst gestellt wird. Allerdings überlegt man im Team von OSIRIS-REx bereits, ob man nicht noch einen weiteren Asteroiden ansteuern könnte - ausreichend Treibstoff ist nämlich an Bord noch vorhanden.

Anzeige

OSIRIS-REx war 2016 gestartet und hatte den Asteroiden Bennu Ende 2018 erreicht. Seitdem hat die Sonde den Brocken gründlich aus der Nähe untersucht und einen geeigneten Ort für eine Probennahme gesucht. Diese erfolgte dann im Oktober 2020. Von der Analyse der bis zu 60 Gramm Material an Bord von OSIRIS-REx erhoffen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler neue Erkenntnisse nicht nur über erdnahe Asteroiden, sondern auch über die Entstehung des Sonnensystems allgemein.

Bis zur Ankunft von OSIRIS-REx bei der Erde wird die Sonde nun zwei Mal die Sonne umkreisen. Der Kurs wird dabei ständig angepasst. ‎"Wir müssen regelmäßige Korrekturen vornehmen, um die Flugbahn für den Probenabwurf immer näher an die Erdatmosphäre heranzuführen und kleine Fehler zu berücksichtigen, die sich seit dem letzten Zünden der Triebwerke ergeben haben könnten", sagte Peter Antreasian, OSIRIS-REx-Navigationsleiter bei KinetX Aerospace.‎ Insbesondere einige Wochen vor der Erdpassage sind umfangreichere Kursanpassungen geplant.

Forum
Asteroidensonde auf dem Rückweg. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
OSIRIS-REx: Probennahme bei Asteroid Bennu scheint geglückt - 26. Oktober 2020
OSIRIS-REx: Sonde berührt Asteroid Bennu - 21. Oktober 2020
Asteroiden: Bennu, Ryugu und die Diamantform - 3. Juni 2020
OSIRIS-REx: Offizielle Ankunft bei Asteroid Bennu - 4. Dezember 2018
OSIRIS-REx: Erster Blick auf Bennu - 27. August 2018
OSIRIS-REx: Start zum Asteroiden Bennu - 9. September 2016
OSIRIS-REx: Bau der Asteroidensonde kann beginnen - 14. April 2014
OSIRIS-REx: Namen können zu Asteroid Bennu mitreisen - 16. Januar 2014
OSIRIS-REx: Aus Asteroid 1999 RQ36 wird Bennu - 6. Mai 2013
OSIRIS-REx: Ein Name für den Asteroiden 1999 RQ36 - 5. September 2012
Asteroid 1999 RQ36: Poröser Brocken aus Gestein und Staub - 25. Mai 2012
Target Asteroids: Amateurastronomen nehmen NEOs ins Visier - 26. April 2012
NASA: Probenrückholmission zu Asteroiden geplant - 26. Mai 2011
Links im WWW
OSIRIS-REx, Website der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Anzeige
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Cookie-Einstellungen
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2020. Alle Rechte vorbehalten.  W3C
Diese Website wird auf einem Server in der EU gehostet.

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2020
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: https://astronews.com:443/news/artikel/2021/05/2105-008.shtml