Anzeige
Seite 14 von 48 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 479

Thema: Uhren auf einer rotierenden Scheibe synchronisieren

  1. #131
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Ich weise noch einmal darauf hin, dass die Frage welche Uhr langsamer geht noch immer unbeantwortet ist. Diese Kritik richtet sich nur an die User die davon ausgehen, dass eine Uhr langsamer geht. Könnte also die Frage in diesem Thread endlich einmal beantwortet werden?
    Könntest Du auch auf die konkrete Frage verlinken oder die Post# ansagen, oder die Frage wiederholen, anstatt zu schimpfen?

    Und dann am Besten auch nochmal überprüfen, ob die Frage präzise genug war - was in diesem Kontext alles andere als nebensächlich wäre.

    Gruß,
    Dgoe

  2. #132
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Könntest Du auch auf die konkrete Frage verlinken oder die Post# ansagen, oder die Frage wiederholen, anstatt zu schimpfen?

    Und dann am Besten auch nochmal überprüfen, ob die Frage präzise genug war - was in diesem Kontext alles andere als nebensächlich wäre.

    Gruß,
    Dgoe
    Es handelt sich hier um den Eröffnungsbeitrag. Und es ist wichtig zu wissen, ob Lichtlaufzeiten auch gelten.

  3. #133
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Hallo Sebastian,

    darauf kann man nun eher eingehen, thanks.
    Nur Geduld, es wird bestimmt noch beantwortet.

    Gruß,
    Dgoe

  4. #134
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Mintraching
    Beiträge
    2.599

    Standard

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    Der Fairness halber, hier ist Beitrag #8 (full quote):
    Das ist dir nicht gelungen. Ich rekonstruiere mal:
    #8:
    Zitat Zitat von Yukterez Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Ich Beitrag anzeigen
    Der dritte soll vielleicht in einem momentan mitbewegten Inertialsystem messen. Das ändert sich natürlich ständig, und darin sind die Uhren nicht synchron.
    Nun, sehen wir einmal was Wikipedia dazu sagt:

    Zitat Zitat von Wikipedia, Inertialsystem
    Sich drehende oder anderweitig beschleunigte Bezugssysteme sind keine Inertialsysteme.
    Ohne Kommentar,

    Yukterez
    Genau den Beitrag meine ich, und darauf ist Yukterez nicht eingegangen. Dass rotierende Bezugssysteme keine Inertialsysteme sind ist überhaupt nicht die Frage, das ist Grundwissen Physik 10. Klasse. Die Frage ist, was er damit sagen will, wenn er "ohne Kommentar" diese Binsenweisheit aus Wikipedia zitiert - mit Bezug auf meine Aussage für ein momentan mitbewegtes Inertialsystem. Vermutlich, dass die beiden Aussagen einander widersprächen und damit meine Aussage widerlegt sei. Dieser Eindruck wird noch verstärkt durch #70, wo er sich nochmal auf die Autorität Wikipedias beruft, als ob ich irgendwie widersprochen hätte.

    Der "Käse" an seinem Beitrag ist der, dass da natürlich kein Widerspruch ist. Ein rotierendes System ist kein Inertialsystem, ein momentan mitbewegtes Inertialsystem natürlich schon. Grundwissen SRT. Das Erschreckende daran ist, dass das zu seinen 3 (!) weiteren Aussagen in diesem Thread passt, in denen er sich zum Thema aüßert und nicht nur rumkasperlt: Die Idee, dass man verschiedene Bezugssysteme verwenden kann, scheint ihm total fremd. Ich hab' ja drei verschiedene in meiner Antwort beschrieben, während von ihm ausschließlich absolute Aussagen zur Synchronisierung kamen (die Uhren sind synchron, Punkt). Wirklich jeder, der sich zur Relativitätstheorie äußert, sollte wissen, dass Gleichzeitigkeit relativ ist. Dieses Bewusstsein fehlt ihm ganz offensichtlich, und damit die absoluten Basics in Relativitätstheorie. Das hat mich überrascht, da hatte ich mich blenden lassen von ihm.
    Geändert von Ich (30.11.2016 um 10:33 Uhr)

  5. #135
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Mintraching
    Beiträge
    2.599

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Ich weise noch einmal darauf hin, dass die Frage welche Uhr langsamer geht noch immer unbeantwortet ist. Diese Kritik richtet sich nur an die User die davon ausgehen, dass eine Uhr langsamer geht. Könnte also die Frage in diesem Thread endlich einmal beantwortet werden?
    Die Frage hat niemand gestellt, aber die Antwort auf den OP ist mein Beitrag #6. Wenn du daran irgendwelche Kritik hast, dann sags.

  6. #136
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    129

    Standard

    Zitat Zitat von Ich Beitrag anzeigen
    Die Frage hat niemand gestellt, aber die Antwort auf den OP ist mein Beitrag #6. Wenn du daran irgendwelche Kritik hast, dann sags.
    Die Frage welche Uhr langsamer geht wurde gestellt.

  7. #137
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    129

    Standard

    Ist es nicht wichtig zu wissen wann die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit nicht gilt für die Beantwortung der Frage?

  8. #138
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    @Ich:

    Ach so, ich dachte, es wäre ein Zahlendreher, die #2 gemeint. Außerdem habe ich im 'full quote' die Zitatszeile oben übersehen, welche den Kontext auch leider nicht mehr zeigt.

    Wenn man nicht weiß, worum es geht oder ging, sieht man nur das Wikipediazitat und tja, auf #8 ist #70 insofern schon eingegangen, minimalistisch.

    Nun gut, jetzt weiß auch ich, was Du meinst (und vielleicht auch andere Leser). Dafür war die Mühe wenigstens gut.
    Danke für den Zusammenhang.

    Gruß,
    Dgoe

  9. #139
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Mintraching
    Beiträge
    2.599

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Hauk Beitrag anzeigen
    Die Frage welche Uhr langsamer geht wurde gestellt.
    Gut, und was war meine Antwort?
    Ist es nicht wichtig zu wissen wann die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit nicht gilt für die Beantwortung der Frage?
    Die gilt in Inertialsystemen.
    Geändert von Ich (30.11.2016 um 11:33 Uhr)

  10. #140
    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    129

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Ich Beitrag anzeigen
    Gut, und was war meine Antwort?
    Auf der rotierenden Scheibe befinden sich drei Uhren an den Rändern. Der Beobachter befindet sich an einer Uhr. Die Uhren senden ständig Signale zum Beobachter. Welche Uhr geht für den Beobachter am langsamsten?

Ähnliche Themen

  1. ALMA: Details einer protoplanetaren Scheibe
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 21:59
  2. Optische Uhren lassen sich jetzt Weltweit syncronisieren
    Von Kibo im Forum Über den Tellerrand
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 19:49
  3. Pulsare: Navigation mit rotierenden Neutronensterne
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 18:00
  4. Pulsare: Die genauesten Uhren im Universum
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 22:42
  5. ISS: Raumstation erhält hochgenaue Uhren
    Von astronews.com Redaktion im Forum Internationale Raumstation
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 00:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C