Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wachstum stellarer Schwarzer Löcher

  1. #1
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    中山
    Beiträge
    1.328

    Standard Wachstum stellarer Schwarzer Löcher

    Anzeige
    Wie schnell supermassive Schwarze Löcher wachsen weiss ich schon.

    Die Frage ist, wie schnell wachsen stellare Schwarze Löcher. Diese sollen ja eine durchschnittliche Masse von etwa 10 Sonnenmassen haben.
    Wieviel Intergalaktischen Staub, oder Material von einem umkreisenden Partnerstern nehmen sie auf?
    Für die von einem Stern umkreisten Schwarzen Löcher bräuchte man dann noch eine gesonderte Wachstumsrate.
    Wäre es wirklich so falsch, davon auszugehen, dass stellare Schwarze Löcher genauso viel Material pro Schwarzlochfläche aufsaugen, wie das zentrale Schwarze Loch? Macht der Standort einen so großen Unterschied? Und ist es keine gute Näherung davon auszugehen, dass beide gleich schnell wachsen?

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    1.066

    Standard

    Die Frage ist nicht "wie schnell wachsen SL?", die Frage ist "wann hören sie auf?"

    Das hängt von den Anfangs- und Umgebungsbedingungen ab, wieviel Drehimpuls bekommen sie "mit und ab".
    Bei einer Rotationsgeschwindigkeit des EH von c/2 ist Schluß mit "Aufsaugen" aus der Umgebung.

    Wir klassifizieren zwar in supermassive, massive und stellare, das heißt nicht, daß es dazwischen nichts gibt.
    Ohne Wissen über den Drehimpuls der "Ausgangswolke", ist die "Wachstumsrate" bezogen auf "was" Radosophie.

    Grüße Senf

  3. #3
    Registriert seit
    16.02.2005
    Ort
    中山
    Beiträge
    1.328

    Standard

    Anzeige
    Hallo Herr Senf,

    Danke für den wichtigen Hinweis.

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nicht "wie schnell wachsen SL?", die Frage ist "wann hören sie auf?"

    Das hängt von den Anfangs- und Umgebungsbedingungen ab, wieviel Drehimpuls bekommen sie "mit und ab".
    Bei einer Rotationsgeschwindigkeit des EH von c/2 ist Schluß mit "Aufsaugen" aus der Umgebung.
    Stimmt. Interessanter Aspekt. Und die Raumzeit rotiert dabei ja mit. Gibt es Hinweise darauf, dass Sagittarius A einen derart hohen Drehimpuls hat? Dass es eine Wachstumsrate von 0.0003 M_sun/yr hat hab ich ja so auch in einem astronomischen Artikel gelesen. Aber du hast recht. Es wäre interessant zu wissen ob das Einsaugen durch diese Obergrenze von c/2 irgendwann ein Ende findet. Ist hier jemandem bekannt ob die Sterne in der unmittelbaren Nähe von Sagittarius A alle in einer Richtung um Sagittarius orbitieren?
    Diese Obergrenze spielt für stellare Schwarze Löcher aber wohl kaum eine Rolle, weil diese ja Materie mit beliebigen Drehimpulsen verschlucken.

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Wir klassifizieren zwar in supermassive, massive und stellare, das heißt nicht, daß es dazwischen nichts gibt.
    Ohne Wissen über den Drehimpuls der "Ausgangswolke", ist die "Wachstumsrate" bezogen auf "was" Radosophie.
    Massive Schwarze Löcher dürfte es kaum oder nur sehr wenig geben. Das wären ja solche die durch Verschmelzung mehrer stellarer Schwarzer Löcher entstanden sind. Lasse mich aber gern eines besseren belehren. Arbeiten zur Masseverteilung schwarzer Löcher bitte möglichst an mich weiterleiten. Danke!

    Grüße, Sky.

Ähnliche Themen

  1. Raytraycing für Paare schwarzer Löcher
    Von TomS im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2015, 23:53
  2. Chandra: Wachstum Schwarzer Löcher weiter rätselhaft
    Von astronews.com Redaktion im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 20:00
  3. Frage zu Verschmelzung Schwarzer Löcher
    Von Alex74 im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 15:33
  4. Kollision zweier Schwarzer Löcher
    Von MGZ im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 16:23
  5. Galaktische Blähungen:Der Stoffwechsel schwarzer Löcher
    Von Guido_Waldenmeier im Forum Schwarze Löcher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 16:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C