Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schwache Gravitation - massearme Neutrinos

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    29

    Daumen hoch Schwache Gravitation - massearme Neutrinos

    Anzeige
    Achtung: Man hat schon die Grundteilchen für die elektromagnetische Wechselwirkung gefunden und für die Schwache und Starke Wechselwirkungen. Nur das Teilchen für die Gravitation - das Graviton wurde nicht entdeckt. Es scheint nur logisch, das es das auch gibt, was ich auch für meinen Beitrag voraussetze.

    Ich hab mir neulich Gedanken über String-Theorie und Pentadimensionalität. Neben den, was Hawking gesagt hatte, nämlich das wir vielleicht nur ein vierdimensionaler Schatten in einem fünfdimensionalen Universum sein könnten, kam ich auf Neutrinos und Gravitonen. Neutrinos sind überraschend leicht und die Gravitation überraschend schwach im Vergleich zu anderen Kräften. Da stellte sich die Frage in mir "warum?".

    Da kam mir die Idee, dass die Masse von den Neutrinos in einer/mehreren anderen Dimensionen liegt, und der Wirkungsschwerpunkt der Gravitonen ebenfalls. Vielleicht liegt ja ein oder mehrere Paralleluniversum(universen genau an der Stelle, an der unser Universum liegt - nur in anderen Dimensionen und die einzigen Verbindungen sind die Teilchen, die in den Universen verschieden stark wirken. Wenn in unserem Universum nur 25% der Gesamtmasse des Teilchens sind, dann sind 75% im anderen. Oder wenn in einem Universum eine Kraft 6 Newton hat, hat sie im anderen 2,3N

    Ich sag jetzt nicht, das es eine 980 kg-Version von mir in einem anderen Universum. Da das andere Dimensionen sind, die Raumzeit anders sein kann und die Kräfte anders sind, kann es auch sein, dass ein Proton und ein Neutron, die hier ein Deuterium-Atom ergeben in diesem Parallel-Universum Millionen Lichtjahre voneinander entfernt sind. Dagegen könnten die Milchstraße und die Whirlpool-Galaxie zusammen verschmolzen sein und wir dort einen Whirlpool-Stern "Horus de Simple" nennen, der 100 Sonnenradien hat und nur 1,8 Lichtjahre entfernt ist.

    Ich sag nicht, das das unbedingt wahr ist, aber ich halte es für eine gute Idee. Und dabei kommt mir gleich wieder der Begriff "sterile Neutrinos" in den Sinn...

  2. #2
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.488

    Standard

    Zitat Zitat von Thundercotttage Beitrag anzeigen
    Da kam mir die Idee, dass die Masse von den Neutrinos in einer/mehreren anderen Dimensionen liegt, und der Wirkungsschwerpunkt der Gravitonen ebenfalls.
    Hallo TC,

    im Randall-Sundrum-Modell (Wikipedia) wird im Prinzip der gleiche Ansatz vorgeschlagen und im Rahmen der aktuellen Physik konkret ausgearbeitet. Du kannst es dort also selbst nachlesen .
    MfG

  3. #3
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Hallo Thundercotttage,

    das klingt faszinierend. Aber warum sollte es in genau einem einzigen Universum nicht auch schwache Kräfte und Teilchen geben? Aber warum auch nicht anders.

    Gruß,
    Dgoe

  4. #4
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Hallo Thundercotttage,

    ich habe inspiriert durch den Link von Bernhard dort diesen Link Hierarchieproblem – Wikipedia gefunden, der meine obige Frage aufgreift.

    Gruß,
    Dgoe

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    29

    Standard

    das klingt faszinierend. Aber warum sollte es in genau einem einzigen Universum nicht auch schwache Kräfte und Teilchen geben?
    Keine Ahnung :-) Wir wissen es halt nicht, ob es wirklich so geht. Uns ist der Blick hinter das Ganze nicht gegönnt. Aber was wäre die Welt ohne Outsider-Hypothesen

    Mir kann übrigens mal jemand sagen, wie man dieses "Zitat von xyz" macht...

  6. #6
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    5.488

    Standard

    Zitat Zitat von Thundercotttage Beitrag anzeigen
    Mir kann übrigens mal jemand sagen, wie man dieses "Zitat von xyz" macht...
    Rechts unter jedem Beitrag gibt es den Link "Zitieren. Wenn man auf den draufklickt bekommt man den gesamten Beitrag als Quote in das Antwortfenster. Man kann mit dem Link ganz rechts ("+) sogar mehrere Beiträge zitieren.
    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    Rechts unter jedem Beitrag gibt es den Link "Zitieren. Wenn man auf den draufklickt bekommt man den gesamten Beitrag als Quote in das Antwortfenster. Man kann mit dem Link ganz rechts ("+) sogar mehrere Beiträge zitieren.
    Gruß
    Danke, sehr hilfreich!

  8. #8
    Registriert seit
    15.10.2012
    Ort
    Nordbayern
    Beiträge
    29

    Standard

    Anzeige
    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    Rechts unter jedem Beitrag gibt es den Link "Zitieren. Wenn man auf den draufklickt bekommt man den gesamten Beitrag als Quote in das Antwortfenster. Man kann mit dem Link ganz rechts ("+) sogar mehrere Beiträge zitieren.
    Gruß
    Danke, sehr hilfreich!

Ähnliche Themen

  1. Neutrinos: Die Wandlungsfähigkeit von Neutrinos
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 09:10
  2. Dunkle Materie: Schwache Gravitationslinsen zeigen Stärke
    Von astronews.com Redaktion im Forum Dunkle Materie & Dunkle Energie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 18:00
  3. Integral: Schwache Gamma-Ray-Bursts gibt es wirklich
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 13:26
  4. Neutrinos
    Von ispom im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 17:11
  5. Neutrinos
    Von ispom im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2005, 16:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C