Mit Hilfe der europäischen Marssonde Mars Express wurden jetzt neue Hinweise dafür gefunden, dass Teile des roten Planeten früher einmal von einem Ozean bedeckt waren. Dem Radarinstrument MARDIS an Bord der Sonde gelang es, im Untergrund Sedimentablagerungen nachzuweisen, wie sie sich einmal auf einem Meeresboden gebildet haben könnten. (7. Februar 2012)

Weiterlesen...