Mit dem im Mai 2009 an Bord des Weltraumteleskops Hubble installierten Cosmic Origins Spectrograph haben Astronomen jetzt Pluto ins Visier genommen. Sie entdeckten dabei neue Hinweise darauf, dass sich auf der Oberfläche des Zwergplaneten komplexe Moleküle wie Kohlenwasserstoffe und Nitrite gebildet haben. Sie könnten für die rötliche Verfärbung von Pluto verantwortlich sein. (27. Dezember 2011)

Weiterlesen...