Mit Hilfe des Weltraumteleskops Hubble wollen Astronomen detaillierte Karten über die Verteilung von Dunkler Materie in massereichen Galaxienhaufen erstellen. Zu diesem Zweck soll Hubble insgesamt 25 solcher Haufen gründlich untersuchen. Zu den ersten sechs inzwischen beobachteten Galaxienhaufen gehört auch MACS J1206.2-0847, dessen Bilder NASA und ESA heute veröffentlichten. (13. Oktober 2011)

Weiterlesen...