Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: STS-125: Wartungsmission der Atlantis zu Hubble

  1. #1

    Standard STS-125: Wartungsmission der Atlantis zu Hubble

    Anzeige
    Geschafft: Die Besatzung der Raumfähre Atlantis hat am Abend das Weltraumteleskop Hubble mit dem Greifarm eingefangen und es in den Laderaum des Space Shuttles bugsiert. Hier soll Hubble nun in den kommenden Tagen gründlich überholt werden. Von Donnerstag bis Montag werden zwei Astronauten dafür täglich einen Außenbordeinsatz absolvieren. (13. Mai 2009)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    559

    Standard

    Ich halte die Daumen dass alles klappt und unser Hubbel anschließend noch in "weit entfernte Galaxien vor stößt, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat".


    SpiderPig

  3. #3
    Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    597

    Standard

    Ja wirklich, es ist sagenhaft, was die Kerle dort oben leisten!

    Wenn man den Nachrichten glauben darf, ist es doch so gut wie ein Himmelfahrtskommando, da fliegt angeblich genau in derselben Höhe eine Unmenge Schrott herum. Da frage ich mich doch, wie überhaupt das Hubble so viele Jahre ohne einen Treffer funktionieren konnte. Weiß jemand da was drüber? ist das eventuell doch ein wenig übertrieben?


    Außerdem hoffe ich natürlich, daß da jetzt die allerneusten Fotochips am Arbeiten sind, die die Japaner in ihrer Kunstfertigkeit zustande bringen konnten.

  4. #4
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    204

    Standard

    Muss die Atlantis die ganze Zeit über ihre Position halten? Bekommt Hubble auch Treibstoff nachgetankt?
    mfg Klaus

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Hier ist die mission summary als pdf: http://www.nasa.gov/pdf/339297main_S...ionSummary.pdf

    Von auftanken ist dort nicht die Rede. Und was die Position angeht: Hubble ist in die Ladebucht des Shuttle gezogen worden. Somit sind beide stabil miteinander verbunden.

  6. #6
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    204

    Standard

    Scheinbar hat Hubble also genug Treibstoff. Was ich meinte war, ist Atlantis jetzt auf dem Orbit von Hubble, so daß sie es dann nur noch vom Haken lassen müssen, wenn die Wartungen abgeschlossen sind?
    mfg Klaus

  7. #7
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    1.922

    Standard

    Was ich meinte war, ist Atlantis jetzt auf dem Orbit von Hubble
    Wäre dem nicht so, dann hätte der Greifarm des Shuttle wohl noch einen überdimensionalen Baseballhandschuh tragen müssen

  8. #8
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    204

    Standard

    Aha, danke! Jetzt erkenne ich meinen Denkfehler.
    mfg Klaus

  9. #9
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    6.040

    Standard

    Man übt das im Alltag halt auch zu wenig. Oder wann bist Du zum letzten Mal auf der Autobahn in voller Fahrt in ein nebenher fahrendes Auto umgestiegen?

  10. #10
    Registriert seit
    27.06.2008
    Ort
    Smiltene (Lettland)
    Beiträge
    1.175

    Standard Nasa tv

    Anzeige
    Kennt ihr das nicht??????

    http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/

    Hier kriegt ihr alles LIVE und in FARBE!
    Super geil

    Schaut immer mal wieder rein, alle Einsätze und Funksprüche kriegt man(n) mit

    Besser als : Last Impact... so ein schw.....

    P.S. Läuft gerde auch wieder... die bereiten den 1. Ausstieg vor....... spannend

Ähnliche Themen

  1. STS-125: Atlantis bereit für Hubble-Servicemission
    Von astronews.com Redaktion im Forum Space Shuttle
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 16:46
  2. Hubble: Termin für letzte Wartungsmission steht fest
    Von astronews.com Redaktion im Forum Hubble-Weltraumteleskop
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 12:31
  3. Ist Hubble an seiner Leistungsgrenze angelangt?
    Von komet007 im Forum Hubble-Weltraumteleskop
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 01:47
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 17:14
  5. Vielen Dank, Hubble!
    Von DungeonKeeper1 im Forum Hubble-Weltraumteleskop
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 11:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C