Die amerikanische Weltraumbehörde NASA bereitet weiter eine Rückkehr zum Mond vor: Zu diesem Zweck kartierten Wissenschaftler am Jet Propulsion Laboratory die Südpolarregion des Mondes mit einer bislang unerreichten Auflösung von 20 Metern pro Pixel. Die so gewonnenen Daten lassen erahnen, was eine Crew bei der Landung in diesem unwirklichen Terrain sehen würde. (28. Februar 2008)

Weiterlesen...