Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Astronautische Raumfahrt: Weltraumflüge führen zu vorzeitiger Alterung der Knochen

  1. #1

    Standard Astronautische Raumfahrt: Weltraumflüge führen zu vorzeitiger Alterung der Knochen

    Anzeige
    Aufenthalte im Weltall schädigen die Knochenstruktur zum Teil irreparabel und lassen Teile des Skeletts um bis zu zehn Jahre vorzeitig altern. Das ist das Ergebnis einer jetzt vorgestellten Studie. Angepasste Trainingsprogramme in Verbindung mit medikamentöser Unterstützung könnten Astronautinnen und Astronauten auf künftigen Missionen besser schützen. (22. Juli 2022)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    28.10.2021
    Beiträge
    64

    Standard

    Der Mensch ist nicht für den Weltraum "entwickelt". Sollte man das langsam ins Bewusstsein bringen? Der Transhumanismus ist wahrscheinlich die einzig mögliche Variante, wenn er selbst eine Variante der Zivilisation ist.

  3. #3
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.791

    Standard

    Zitat Zitat von mn1123 Beitrag anzeigen
    Der Mensch ist nicht für den Weltraum "entwickelt". Sollte man das langsam ins Bewusstsein bringen?
    Hallo mn1123,

    dann könnte es sich lohnen, sich dazu Gedanken zu machen, da es auf der Erde in ~500 Millionen Jahren ungemütlich wird. Wenn man bedenkt, dass die Dinosaurier vor rund 235 Millionen aufgetreten sind, so ist das gar keine so grosse Zeitspanne.


    Zitat Zitat von mn1123 Beitrag anzeigen
    Der Transhumanismus ist wahrscheinlich die einzig mögliche Variante, wenn er selbst eine Variante der Zivilisation ist.
    Wortwahlen wie "einzig möglich" laden einen doch gerade dazu ein, so etwas zu beweisen oder zu widerlegen.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    18.04.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    486

    Standard

    Zitat Zitat von ralfkannenberg Beitrag anzeigen
    Hallo mn1123,... dann könnte es sich lohnen, sich dazu Gedanken zu machen, da es auf der Erde in ~500 Millionen Jahren ungemütlich wird.
    Freundliche Grüsse, Ralf
    Erst in 500 Millionen Jahren? Ich finde, das es hier die letzten Jahre schon ziemlich ungemütlich geworden ist. Eine Krise jagt die nächste. Man bekommt fast nur noch negative Nachrichten und seit diesem Jahr ist alles richtig beschis.. geworden. Also da mache ich mir über die Dinge in 500 Millionen Jahren erst mal keine Gedanken mehr.

    Gruß, Astrofreund
    "Der Krieg ist gewonnen - aber nicht der Friede."
    Albert Einstein Botschaft an die Nobel-Gedenkfeier in New York, 19. Dezember 1945

  5. #5
    Registriert seit
    28.10.2021
    Beiträge
    64

    Standard

    Anzeige
    Kürzlich sah ich eine Vortrag eines Astronomen, der sich Gedanken über die menschliche Spezies mittels Wahrscheinlichkeit und Vergleich mit anderen Spezies machte.
    Die Kurve, die er zeigte, lief für die menschlich Zivilisation erst exponentiell nach oben, dann verharrte sie ganz kurz, um dann ebenso schnell (oder schneller?) nach unten zu laufen. Nach diesem Peak stand Steinzeit.
    Ich würde das nicht so krass sehen und eher als mittelalterlich charakterisieren. Wobei ich das für den best case halte, auch für die Lösung der Fermi-Paradoxons. Es sei denn, wir erreichen ein transhumanistisches Zeitalter und befreien unseren Geist von seinem biologischen Substrat.

    Gruß

    mn1123

    Ergänzung: wir können wirklich froh sein, auf der Spitze dieser Kurve zu leben und zu hoffen, dass uns die Apokalyptischen Reiter nicht zu Lebzeiten erreichen.
    Geändert von mn1123 (27.07.2022 um 10:24 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Russische Raumfahrt: Schwarze Wochen für Russlands Raumfahrt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2015, 14:43
  2. Sonne: X-Flare könnte zu Polarlichtern führen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 19:32
  3. Galaxienstruktur: Der erste Knochen der Milchstraße?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 18:10
  4. Asteroiden: Schnelle Alterung durch Sonnenwind
    Von astronews.com Redaktion im Forum Sonnensystem allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 12:40
  5. Mars Mssion: Knochen- und Muskel-schwund vorbeugen
    Von _Mars_ im Forum Mission Mars
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C