Die Sternbilder des Frühlings dominieren jetzt den abendlichen Himmel: Das Frühlingsdreieck ist kaum zu übersehen. Nur Planeten sind am Abend mit dem bloßen Auge nicht auszumachen - Venus, Mars, Jupiter und Saturn halten sich alle am Morgenhimmel auf. Zur Monatsmitte kommt es zu einer totalen Mondfinsternis, die in Mitteleuropa jedoch mit dem Monduntergang zusammenfällt. (1. Mai 2022)

Weiterlesen...