In den Daten der dritten Himmelsdurchmusterung mit dem Spektrum-Röntgen-Gamma-Observatorium, an dem mit eROSITA auch deutsche Forschende beteiligt sind, wurden nun die Überreste eine Supernova entdeckt, die sich vor rund 40.000 Jahren im Halo der Milchstraße ereignet haben dürfte. Der Überrest hat heute einen Durchmesser von 600 bis 700 Lichtjahren. (26. August 2021)

Weiterlesen...