Galaxienhaufen sind dynamische Systeme, die durch Kollisionen und Verschmelzungen ständig weiter wachsen. Durch diesen Prozess sollten in der Verteilung der Materie innerhalb der Haufen verschiedene Strukturen entstehen. Beobachtungen des Coma-Galaxienhaufens mit dem Röntgenteleskop eROSITA haben diese Strukturen nun sichtbar gemacht. (1. Februar 2021)

Weiterlesen...