Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Beobachtung von Noss-Satelliten

  1. #11
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    560

    Standard

    Anzeige
    Hallo Wotan,
    kann ich als Ottonormalhimmelsgucker auch für meinen Standort irgendwo diese Passagen nachschauen?

  2. #12
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    402

    Standard

    Zitat Zitat von Protuberanz Beitrag anzeigen
    Hallo Wotan,
    kann ich als Ottonormalhimmelsgucker auch für meinen Standort irgendwo diese Passagen nachschauen?
    Hallo,
    ja kannst Du, bei heavens-above
    Deinen Standort eingeben und dann

    Tägliche Vorhersagen für hellere Satelliten

    wählen.
    Grüße
    Wotan

  3. #13
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    560

    Standard

    Danke Dir.

  4. #14
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.470

    Standard

    Heute könnte man die beiden vielleicht sehen, 19:00 Uhr, der Himmel ist auch klar, aber ich habe meiner Frau versprochen, ins Kino zu gehen und der Film hat auch noch Überlänge ...

    Zwar könnte ich versuchen, mich aus dem Kino zu schleichen - wir sind vermutlich eh die einzigen Zuschauer, aber das hilft auch nicht weiter, denn das Kino ist in der Nähe vom Zürcher Hauptbahnhof und da hat es hohe Häuser und auch nicht gerade die besten Sichtbedingungen


    Hat jemand anderes Lust es zu versuchen: 19:00 Uhr, 4 mag, zwischen Mond und Venus, viel näher am Mond.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  5. #15
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    560

    Standard

    Das solltest Du Deiner Frau nicht antun. Was versprochen ist, ist verprochen.
    Ich kann wie so oft nur graue Masse sehen.

  6. #16
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.470

    Standard

    Zitat Zitat von Protuberanz Beitrag anzeigen
    Das solltest Du Deiner Frau nicht antun. Was versprochen ist, ist verprochen.
    Hallo Protuberanz,

    versprochen in dem Sinne habe ich es ihr nicht. Ich wollte lieber noch ein drittes Mal die Eiskönigin 2 oder ein zweites Mal Star Wars anschauen, meine Frau meinte aber, diese Filme habe sie schon (mit mir) gesehen und statt dessen könnte man sich auch einen anderen Film anschauen.

    Da hat sie zwar nicht unrecht, aber diese anderen Filme interessieren mich nicht wirklich; ich schaue mir statt dessen lieber einen Film, der mir gefällt, mehrmals an.


    Zitat Zitat von Protuberanz Beitrag anzeigen
    Ich kann wie so oft nur graue Masse sehen.
    Da der Himmel auch hier zuzog fiel mir die Entscheidung leichter, ich räume aber ein, dass ich in der Pause wenigstens mal kurz aus dem Kino gegangen bin und geschaut habe, ob sich der Himmel nicht vielleicht doch aufgeklart hat. Statt dessen hatte er sich aber noch mehr zugezogen.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  7. #17
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    402

    Standard

    Hallo,

    haben die NOSS Satelliten den Abschuss der Boeing 737-800NG über Teheran beobachtet ?

    Sie waren in der Nähe siehe Bodenspur.
    Grüße
    Wotan

  8. #18
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    1.306

    Standard

    Abschuss ist noch Spekulation
    meine Signatur

  9. #19
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    8.470

    Standard

    Zitat Zitat von pauli Beitrag anzeigen
    Abschuss ist noch Spekulation
    Hallo pauli,

    leider ist die abschiessende Rakete auf dem Video ebenfalls zu sehen, ebenso der helle Lichtblitz nach dem Treffer.

    Die Frage ist wohl eher, ob die Verantwortlichen in Teheran mit einer militärischen Antwort auf ihre Bombardierung von US Basen gerechnet haben und deswegen eine US-Rakete vermutet haben, die sie abgeschossen haben, und nicht bemerkt haben, dass es sich um ein Passagierflugzeug gehandelt hat. Allerdings ist mir unbegreiflich, dass der Luftraum über Teheran nicht längst geschlossen wurde.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  10. #20
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    402

    Standard

    Anzeige
    Hallo pauli,

    angeblich hat man Signale eines Luftabwehrradars aufgefangen,
    Satellit sollen den Start von 2 Raketen und anschließend die Infrarotstrahlung einer Explosion beobachtet haben.
    Grüße
    Wotan

Ähnliche Themen

  1. Satelliten: Satelliten sollen autonomer werden
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 15:00
  2. Beobachtung am 09.01.06
    Von Nicole im Forum Beobachtungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 14:45
  3. Beobachtung
    Von markus.dd im Forum Beobachtungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 00:48
  4. Beobachtung
    Von markus.dd im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 09:19
  5. Mai Beobachtung
    Von Udo_S im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 16:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C