Die europäische Weltraumagentur ESA hat in der vergangenen Woche eine Aufnahme der kleinen Galaxie ESO 495-21 veröffentlicht. Sie hat einen Durchmesser von nur 3000 Lichtjahren. Trotzdem entstehen in ihr gerade jede Menge an neuen Sternen. Man vermutet sogar, dass sich in ihrem Zentrum ein ungewöhnlich großes supermassereiches Schwarzes Loch befinden könnte. (17. Juni 2019)

Weiterlesen...