Astronomen haben mithilfe des Weltraumteleskops Hubble eine sehr isolierte Zwerggalaxie entdeckt, die mit einer Entfernung von nur rund 30 Millionen Lichtjahren noch zu unserer kosmischen Nachbarschaft gehört. Eigentlich hatte das internationale Team nach sehr alten und lichtschwachen Sternen in dem Kugelsternhaufen NGC 6752 gesucht. (1. Februar 2019)

Weiterlesen...