Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Sonnensystem
Home : Nachrichten : Archiv : Sonnensystem
----------
Sonnensystem    Archiv - April 2012 - Juni 2012

SATURNMOND TITAN
TitanHinweise auf globalen Ozean im Untergrund
Der Saturnmond Titan ist schon wegen seines auf Methan basierenden Flüssigkeitskreislaufs, der dem Wasserkreislauf der Erde ähnelt, eines der faszinierendsten Objekte im Sonnensystem. Beobachtungen der Saturnsonde Cassini lieferten jetzt zudem eindeutige Indizien dafür, dass es unter der eisigen Kruste des Mondes auch einen Ozean aus flüssigem Wasser gibt.   29. Juni 2012

ERDE
ErdeDer Juli wird eine Sekunde länger
Die Nacht vom 30. Juni auf den 1. Juli wird eine Sekunde länger: Die zuständige internationale Stelle, der IERS, hat - nach präzisen Messungen der Erddrehung - festgelegt, dass am 1. Juli um 1.59 Uhr und 59 Sekunden MESZ eine Sekunde eingefügt werden muss. Es handelt sich um die 25. Schaltsekunde, die seit 1972 angeordnet wurde.   25. Juni 2012

SONNE
SonneHermit hilft bei Sonnenwindforschung
Wissenschaftler der Universität Würzburg wollen dem Ursprung der schnellsten Elektronen im Sonnenwind auf die Spur kommen. Das Werkzeug ihrer Wahl ist dabei allerdings kein Sonnenobservatorium, sondern der Stuttgarter Superrechner Hermit. Hier stehen den Forschern jetzt 60 Millionen Stunden Rechenzeit für ihre Simulationen zur Verfügung.   22. Juni 2012

LUNAR RECONNAISSANCE ORBITER
Shackleton-KraterHinweise auf Eis im Shackleton-Krater?
Das Oberflächenmaterial auf dem Boden des Shackleton-Kraters am Südpol des Mondes könnte bis zu 22 Prozent aus Eis bestehen. Dies ergaben jetzt vorgestellte Messungen des Lunar Reconnaissance Orbiter. Da der Kraterboden permanent im Schatten liegt, halten Wissenschaftler die Existenz von Wassereis hier für möglich. Es gibt allerdings auch eine andere Erklärung für die Beobachtungen.   21. Juni 2012

ERDNAHE ASTEROIDEN
2011 AG5Asteroid 2011 AG5 dürfte Erde verfehlen
Der rund 140 Meter durchmessende Asteroid 2011 AG5 gehört derzeit zu den wenigen vergleichsweise großen Brocken, die innerhalb der kommenden Jahrzehnte die Erde treffen könnten - wenn auch nur mit einer sehr geringen Wahrscheinlichkeit. Zu große Sorgen sollte man sich über 2011 AG5 jedoch nicht machen, so die Meinung von Fachleuten auf einem NASA-Workshop Ende Mai. Allerdings seien weitere Beobachtungen nötig.   18. Juni 2012

MARS EXPRESS
Arabia TerraKrater verrät wechselhafte Klimageschichte
Neue von der ESA veröffentlichte Aufnahmen der Marssonde Mars Express zeigen die Krater Danielson und Kalocsa in der Region Arabia Terra des roten Planeten. In einem der beiden Krater finden sich Indizien für eine sehr wechselhafte Klimageschichte des Mars. Grund dafür könnten periodische Verschiebungen der Rotationsachse des Planeten sein.   8. Juni 2012

DAWN
VestaFalschfarbenblick auf Vestas Oberfläche
Die NASA hat jetzt ein kurzes Video veröffentlicht, das einen neuen Blick auf die Oberfläche des Asteroiden Vesta erlaubt. Grundlage dafür waren Falschfarbenbilder von Vesta sowie ein 3D-Modell des Asteroiden. Die Farben stehen für unterschiedliche Zusammensetzungen des Oberflächenmaterials und erlauben, diese mit bestimmten geologischen Strukturen in Verbindung zu bringen.   7. Juni 2012

VENUSTRANSIT
VenustransitTransit der Venus auf der Erde und im All
Astronomen auf der ganzen Welt haben in der vergangenen Nacht und in den frühen Morgenstunden den letzten Venustransits dieses Jahrhunderts verfolgt. Unser Nachbarplanet war fast sieben Stunden lang als kleiner schwarzer Punkt vor der hellen Sonnenscheibe zu sehen. Auch aus dem All wurde der Transit beobachtet - durch zahlreiche Satelliten und von Bord der Internationalen Raumstation ISS aus.   6. Juni 2012

MARS
MarsStammt das Methan aus Meteoriten?
Das von Sonden in der Marsatmosphäre nachgewiesene Methan werten manche Forscher als Hinweis auf Leben auf dem roten Planeten, entsteht dieses Gas doch auf der Erde vor allem durch biologische Prozesse. Wissenschaftler haben nun aber eine neue Methanquelle ausgemacht: Das Gas könnte aus Meteoriten entweichen, die in großer Zahl auf der Marsoberfläche einschlagen.   31. Mai 2012

GRACE
EisbergeDetaillierter Blick auf Eisverlust in Grönland
Wissenschaftler haben jetzt die erste satellitengestützte Vermessung der Veränderung der Eismassen auf Grönland vorgelegt. Die Studie beruht auf der Kombination verschiedenartiger Satellitenmessungen und zeigt, dass das Abschmelzen des grönländischen Eisschildes einen wichtigen Beitrag zum beobachteten Anstieg des Meeresspiegels leistet.   29. Mai 2012

ASTEROID 2012 KT42
2012 KT42Naher Asteroiden-Vorüberflug am Morgen
Heute Morgen ist ein kleiner Asteroid in einer Entfernung von nur rund 14.000 Kilometern an der Erde vorübergeflogen. Der maximal zehn Meter durchmessende Brocken war erst Montag entdeckt worden und hätte vermutlich auch bei einem Treffer keinerlei Schäden verursacht. Der Vorüberflug gehörte allerdings zu den dichtesten bekannten Passagen eines Asteroiden an der Erde.   29. Mai 2012

ASTEROID 1999 RQ36
1999 RQ36Poröser Brocken aus Gestein und Staub
Durch Auswertung verschiedener Beobachtungen ist es einem amerikanischen Astronomen nun gelungen, die Masse eines erdnahen Asteroiden recht genau zu bestimmen. 1999 RQ36 ist danach wohl kaum mehr als eine lockere Ansammlung aus Gestein und Staub. Der Asteroid erhält 2019 Besuch von der NASA-Mission OSIRIS-REx, die auch eine Bodenprobe zur Erde zurückbringen soll.   25. Mai 2012

WISE
AsteroidenDie Zahl potentiell gefährlicher Asteroiden
Mit Hilfe von Daten des Wide-field Infrared Survey Explorer (WISE) der NASA haben Astronomen jetzt die bislang beste Abschätzung der Anzahl von Asteroiden vorgenommen, die der Erde möglicherweise gefährlich werden könnten. Die Daten bestätigen frühere Schätzungen, deuten aber auch darauf hin, dass sich mehr dieser Objekte in der gleichen Ebene um die Sonne bewegen wie unsere Erde.   21. Mai 2012

SONNE
Meerfelder MaarSchlechtes Wetter durch solares Minimum
Mit Hilfe von Sedimentablagerungen in einem Vulkansee der Eifel konnten Wissenschaftler jetzt nachweisen, dass ein ausgeprägtes solares Minimum vor 2.800 Jahren zu einer deutlichen Verschlechterung des Klimas geführt hat. Auf die Zukunft sind die Ergebnisse allerdings nur schwer zu übertragen, da inzwischen auch menschgemachte Faktoren das Klima beeinflussen.   14. Mai 2012

VESTA
VestaAsteroid mit Merkmalen eines Planeten
Der Asteroid Vesta, der seit Sommer des vergangenen Jahres von der NASA-Sonde Dawn umkreist wird, weist zahlreiche Eigenschaften eines Planeten auf. Dies ist nur eines von zahlreichen Ergebnissen der Mission, die jetzt im Wissenschaftsmagazin Science veröffentlicht wurden. Eine wichtige Rolle bei der Erforschung von Vesta spielt das in Deutschland entwickelte Kamerasystem.   11. Mai 2012

MARS EXPRESS
Acidalia PlanitiaFrühere Kraterseen und andere Wasserspuren
Neue, jetzt von der europäischen Weltraumagentur ESA veröffentlichte Bilder der Marssonde Mars Express zeigen eine Region des Roten Planeten, deren Oberfläche offenbar durch fließendes Wasser geformt wurde. Das Gebiet liegt in einem Übergangsbereich zwischen der ausgedehnten Ebene Acidalia Planitita und der höher gelegenen und älteren Region Tempe Terra.   7. Mai 2012

PHOEBE
PhoebeNeues vom mysteriösen Saturnmond
Eine neue Auswertung von Daten der Saturnsonde Cassini und von Computersimulationen hat gezeigt, dass der Saturnmond Phoebe mehr planetenähnliche Eigenschaften hat als bislang angenommen. Astronomen vermuten, dass es sich bei dem Mond um ein sogenanntes Planetesimal handelt und es anfangs noch eine geologische Entwicklung auf Phoebe gab.   27. April 2012

LEBEN
FlechtenFlechten könnten auf dem Mars überleben
Bestimmte Flechtenarten sind offenbar so robust, dass sie auch auf dem Mars überleben könnten - zumindest für 34 Tage. Dies ist das jetzt vorgestellte Ergebnis eines Experiments von Planetenforschern des DLR. Für die Wissenschaftler ist der Befund ein Indiz dafür, dass früher auf dem Mars entstandenes Leben in bestimmten Nischen bis heute überlebt haben könnte.   26. April 2012

SATURN
F-RingFaszinierende Spuren im F-Ring
Astronomen haben auf Bildern der Saturnsonde Cassini zahlreiche kleine Objekte entdeckt, die sich durch Bereiche des F-Rings des Saturn bewegen und dabei leuchtende Schweife entstehen lassen. Diese Mini-Jets könnten den Forschern helfen, die zahlreichen oft kuriosen Phänomene in diesem sehr dynamischen Ring besser zu verstehen.   24. April 2012

TITAN
Titan - ErdeEtosha-Pfanne in Afrika ähnelt See auf Saturnmond
Die Etosha-Pfanne in Namibia dürfte ähnlich entstanden sein wie der Ontario Lacus auf dem Saturnmond Titan. Das ergab jetzt eine neue Auswertung von Beobachtungen der Saturnsonde Cassini. Bei beiden Seen handelt es sich offenbar um sogenannte ephemere Seen, also ausgedehnte flache Senken, die sich manchmal mit Flüssigkeit füllen.   20. April 2012

CASSINI
EnceladusErfolgreicher Flug über Enceladus
Die Saturnsonde Cassini ist am Wochenende erfolgreich über den Saturnmond Enceladus geflogen. Der minimale Abstand von der Oberfläche des faszinierenden Trabanten betrug dabei lediglich 74 Kilometer. Cassini sollte diesmal vor allem die Zusammensetzung der eigentümlichen Fontänen aus der Südpolarregion des Mondes analysieren.   17. April 2012

MARS RECONNAISSANCE ORBITER
StaubteufelEin Staubteufel fegt über den Mars
Die NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter hat mit ihrem Kamerasystem HiRISE einen rund 20 Kilometer hohen Staubteufel aufgenommen, der über die Ebene Amazonis Planitia auf der Nordhalbkugel des Mars zieht. Trotz seiner beachtlichen Höhe hatte der Wirbelwind nur einen Durchmesser von 70 Metern.   12. April 2012

MARS EXPRESS
Tractus CatenaTrichterketten als Refugium für Leben?
Jetzt veröffentlichte Bilder der europäischen Marssonde Mars Express zeigen eine Reihe von Trichterketten, die sich am Hang eines der größten Vulkane des Sonnensystems befinden. Die geologischen Formationen könnten ein lohnendes Ziel für Missionen sein, die nach Lebensspuren auf dem Mars suchen.   10. April 2012

Ältere Meldungen aus dem Bereich Sonnensystem finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]

 

 

Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C