Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Raumfahrt
Home : Nachrichten : Archiv : Raumfahrt
----------
Raumfahrt    Archiv - April 2012 - Juni 2012

SHEFEX II
Shefex IIForscher zufrieden mit Shefex-Flug
Knapp eine Woche nach dem Flug des experimentellen Raumfahrzeugs Shefex II zeigen sich die Wissenschaftler am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zufrieden mit der Datenausbeute. Der Flugkörper selbst, der westlich von Spitzbergen niederging, konnte allerdings bislang nicht geborgen werden, da aus den letzten Sekunden des Fluges Daten fehlen.   26. Juni 2012

EDRS
EDRSMeilenstein für Datenautobahn im All
Moderne Satelliten produzieren gewaltige Datenmengen, die irgendwie auch wieder auf die Erde gelangen müssen. Besonders bei Satelliten, die in einer relativ niedrigen Umlaufbahn kreisen, kann dies ein Problem sein. Abhilfe soll das europäische Datenrelais-System EDRS schaffen. In Oberpfaffenhoffen wurden dafür nun wichtige Verträge unterzeichnet.   26. Juni 2012

SHEFEX II
Shefex IIErfolgreicher Testflug lieferte wichtige Daten
Das experimentelle Raumfahrzeug Shefex II des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in der vergangenen Nacht erfolgreich einen Testflug absolviert. Im Rahmen des Shefex-Programms entwickelt das DLR neue Technologien, die die Rückkehr eines Raumfahrzeugs zur Erde einfacher und billiger machen sollen. Shefex III könnte im Jahr 2016 starten.   23. Juni 2012

VOYAGER 1
VoyagerSonde nähert sich interstellarem Raum
Seit Jahren befinden sich die beiden Weltraumveteranen Voyager 1 und Voyager 2 in der Grenzregion unseres Sonnensystems. Wann genau die Sonden den interstellaren Raum erreichen werden, wissen die Astronomen nicht. Neue Daten von Voyager 1 weisen aber nun darauf hin, dass die Sonde kurz davor stehen könnte, ihre kosmische Heimat endgültig zu verlassen.   19. Juni 2012

SHENZHOU 9
Shenzhou - TiangongDrei Chinesen auf dem Weg zu Tiangong 1
Die Volksrepublik China hat heute zum vierten Mal eine bemannte Raumkapsel in einen Erdorbit gebracht. An Bord von Shenzhou 9 befinden sich insgesamt drei Taikonauten, darunter mit Liu Yang auch der erste weibliche chinesische Raumfahrer. Ziel des Raumschiffs ist das chinesische Orbitalmodul Tiangong 1.   16. Juni 2012

TERRASAR-X
TerraSAR-XDeutscher Radarsatellit fünf Jahre im All
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt freut sich über ein besonderes Jubiläum: Der deutsche Radarsatellit TerraSAR-X startete vor genau fünf Jahren ins All und hat seitdem nahezu fehlerfrei funktioniert. So hofft man am DLR, dass die ursprünglich einmal auf fünf Jahre ausgelegte Mission noch für einige weitere Jahre Daten liefern wird.   15. Juni 2012

MARS SCIENCE LABORATORY
Gale-KraterLandung näher am Mount Sharp geplant
Das Team des Mars Science Laboratory der NASA will den Rover Curiosity Anfang August punktgenauer im Gale-Krater des roten Planeten landen als bislang geplant. Die Zielregion wurde jetzt entsprechend verkleinert. Durch die Landung am Fuße des Mount Sharp wird Curiosity schneller sein Einsatzgebiet erreichen können. Sie ist allerdings auch gefährlicher.   12. Juni 2012

DREAM CHASER
Dream ChaserErste Flugtests mit privater Raumfähre
Die NASA setzt bei der Versorgung der Internationalen Raumstation ISS auf Angebote privater Firmen und unterstützt daher die Entwicklung kommerzieller Raumfahrtsysteme. Ende Mai konnte nicht nur die Firma SpaceX mit ihrer Dragon-Raumkapsel einen wichtigen Erfolg verbuchen, sondern auch das Team, das mit dem Dream Chaser eine neue kleine Raumfähre entwickeln will.   7. Juni 2012

DRAGON
DragonPrivater Raumfrachter landet im Pazifik
Die erste private Versorgungsmission zur Internationalen Raumstation ISS ist heute erfolgreich zu Ende gegangen. Die Raumkapsel Dragon der amerikanischen Firma SpaceX landete um 17.42 Uhr MESZ im Pazifik rund 900 Kilometer vor der Küste Baja Californias. Bei SpaceX hofft man, innerhalb von drei Jahren nun auch bemannte Missionen durchführen zu können.   31. Mai 2012

GRAIL
GRAILMondsonden beenden Hauptmission
Die beiden Sonden der Mission Gravity Recovery and Interior Laboratory (GRAIL) haben am Dienstag ihre primäre wissenschaftliche Mission abgeschlossen. Die Sonden hatten in den vergangenen 89 Tagen ununterbrochen Daten über das Schwerefeld des Erdtrabanten gesammelt. Die Wissenschaftler erhoffen sich davon neue Informationen über das Innere des Mondes. Die Mission soll Ende August fortgesetzt werden.   30. Mai 2012

DRAGON
DragonPrivater Raumfrachter dockt an ISS an
Von NASA und SpaceX wurde heute Weltraumgeschichte geschrieben: Erstmals hat ein privater Raumfrachter an die Internationale Raumstation ISS angedockt. Die Raumkapsel Dragon, die am Dienstagmorgen gestartet war, wurde um 15.56 Uhr MESZ vom Greifarm der ISS eingefangen und dockte um 18.02 Uhr MESZ endgültig an die Raumstation an.   25. Mai 2012

DRAGON
DragonPrivater Raumfrachter umfliegt ISS
Spannung bei der NASA und bei der Firma SpaceX: Der am Dienstag gestartete Raumfrachter Dragon wird im Laufe des Tages die entscheidenden Manöver im Erdorbit durchführen, durch die die Internationale Raumstation ISS umflogen und weitere Systeme getestet werden können. Der Verlauf der Tests entscheidet dann darüber, ob Dragon morgen an die ISS andocken darf.   24. Mai 2012

CASSINI
MethoneSaturnsonde ändert Orbit
Die Saturnsonde Cassini ist in den vergangenen Tagen gleich an mehreren Saturnmonden ganz verschiedener Größe vorübergeflogen. Von besonderer Bedeutung war dabei die Passage am Mond Titan. Durch diese und weitere ähnliche Vorüberflüge soll Cassini nämlich auf einen neuen Orbit gelangen, von dem aus spektakuläre Blicke auf die Ringe und die Polregionen des Saturn möglich sein werden.   23. Mai 2012

DRAGON
Dragon-StartErster privater Raumfrachter im Orbit
Es war ein Bilderbuchstart: An Bord einer Trägerrakete vom Typ Falcon 9 hob um 9.44 Uhr MESZ die Raumkapsel Dragon von Cape Canaveral aus ins All ab. Wenige Minuten später waren der Erdorbit erreicht und die Solarzellenpaneele ausgefahren. Verläuft während der Mission alles nach Plan, könnte Dragon zum ersten privaten Versorgungsraumschiff der Internationalen Raumstation ISS werden.   22. Mai 2012

ISS
DragonErster privater Raumfrachter vor dem Start
Am Samstagvormittag könnte eine neue Ära in der Geschichte der Raumfahrt beginnen: Mit Dragon soll erstmals ein privates Versorgungsraumschiff zur Internationalen Raumstation ISS starten. Zwar befinden sich größere Mengen an Versorgungsgütern an Bord der Kapsel, doch dient der Flug hauptsächlich dem Test verschiedener Systeme.   18. Mai 2012 (mit Updates vom 19. und Mai 2012)

ENVISAT
EnvisatESA erklärt Envisat-Mission für beendet
Im Februar hatte die europäische Weltraumagentur ESA noch das zehnjährige Jubiläum ihres Umweltsatelliten Envisat gefeiert, heute hat sie die Mission nun offiziell für beendet erklärt. Vor einem Monat war der Kontakt zu Envisat abgebrochen und dieser konnte, trotz intensiver Bemühungen, nicht wieder hergestellt werden. Trotz des Missionsendes sollen die Kontaktversuche aber noch fortgesetzt werden.   9. Mai 2012

WELTRAUMSCHROTT
LaserErfolgreiches Experiment mit Laserstrahl
Weltpremiere in der Laserstation Zimmerwald des Astronomischen Instituts der Universität Bern: Erstmals ist es gelungen, von einer anderen Station ausgesandte Laserphotonen zu empfangen, die von einem Satelliten diffus reflektiert worden sind.  Die Technik könnte helfen, Weltraumschrott besser zu orten und damit Kollisionen zu verhindern.   8. Mai 2012

MARS SCIENCE LABORATORY
CuriosityNoch 90 Tage bis zur riskanten Landung
90 Tage noch, dann soll das Mars Science Laboratory der NASA im Gale-Krater des roten Planeten eine der wohl technisch anspruchsvollsten Landemanöver durchführen, die bislang auf einem anderen Planeten probiert wurden. Am Jet Propulsion Laboratory der NASA bereitet man sich schon auf den alles entscheidenden Tag der Mission vor.   7. Mai 2012

ESA
JUICEJUICE soll Jupitermonde erforschen
Europa zieht es ins Jupitersystem: Mit dem Jupiter Icy Moons Explorer, kurz JUICE, will die europäische Weltraumagentur ESA ab 2030 die großen Eismonde des Gasriesen Jupiter erforschen. Damit entschied sich die ESA zunächst gegen den Start eines Teleskops für Hochenergie-Astrophysik und auch gegen die europäische Version des weltraumgestützten Gravitationswellendetektors LISA.   3. Mai 2012

ENVISAT
EnvisatRettungsversuche für Satelliten gehen weiter
Die europäische Weltraumagentur ESA bemüht sich weiterhin, wieder Kontakt zu ihrem Satelliten Envisat zu bekommen. Seit 8. April hat es keine Kommunikation mehr mit dem Umweltsatelliten gegeben, der sich aber offenbar noch auf einer stabilen Umlaufbahn befindet. Wichtige Bilder und Daten über den Zustand von Envisat kommen von anderen Weltraumagenturen und Einrichtungen.   24. April 2012

LEBEN IM ALL
AlgenAlgen sollen weltraumtauglich werden
Im Rahmen eines in diesem Monat gestarteten Projektes wollen Forscher Algen fit für längere Aufenthalte im All machen. Sie könnten dann zukünftig eine wichtige Komponente der Lebenserhaltungssysteme von Raumschiffen werden und Astronauten mit Sauerstoff versorgen oder als vitaminreiche Nahrungsergänzung dienen.   23. April 2012

SHEFEX II
Shefex IILetzte Tests vor Start im Sommer
Im Rahmen des Shefex-Programms erforschen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), wie ein Raumfahrzeug nach einem Flug ins Weltall möglichst sicher und kostengünstig wieder in die Erdatmosphäre eintreten kann. Der Flugkörper Shefex II  bestand nun vor dem geplanten Start im Sommer letzte Tests in einem Umweltlabor.   23. April 2012

DAWN
Dawn40 zusätzliche Tage im Orbit um Vesta
Die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA hat die Erkundung des Asteroiden Vesta durch die Raumsonde Dawn um 40 Tage verlängert. Statt bereits im Juli den Orbit des riesigen Asteroiden zu verlassen, wird Dawn dadurch bis Ende August 2012 Vesta erforschen können. Ihr nächsten Ziel soll die Sonde trotzdem pünktlich erreichen.   19. April 2012

PULSARE
NavigationNavigation mit rotierenden Neutronensterne
Pulsare sind schnell rotierende Neutronensterne, deren eng gebündelte Strahlung wie der Lichtkegel eines Leuchtfeuers durch das All streicht. Astronomen des Max-Planck-Instituts für extraterrestrische Physik haben nun ein Verfahren vorgestellt, mit dem sich diese Pulsare zur Navigation im All verwenden lassen. Die Methode könnte aber auch irdische Navigationssysteme verbessern.   16. April 2012

ENVISAT
EnvisatESA-Umweltsatellit antwortet nicht mehr
Erst kürzlich feierte man bei der europäischen Weltraumagentur ESA das zehnjährige Jubiläum des Umweltsatelliten Envisat. Jetzt scheint es ein ernstes Problem mit der Mission zu geben, die bislang zuverlässig Daten über den Zustand unseres Planeten zur Erde gefunkt hat. Seit vergangenen Sonntag hat man keinen Kontakt mehr zu Envisat.   13. April 2012

STUDENTISCHES RAKETENEXPERIMENT
HöhenforschungsraketeErfolgreicher Flug trotz Absturz
Studenten der Universität der Bundeswehr hatten kürzlich die Möglichkeit, ein selbstentwickeltes Experiment auf einer Höhenforschungsrakete mitfliegen zu lassen. Obwohl der Bremsfallschirm der Rakete versagte und das Experimentiermodul dadurch ungebremst auf die Erde prallte, gelang es, die während des Flugs gewonnenen Daten zu retten.   5. April 2012

STERN
PrüfstandStudenten entwickeln Raketen
Studenten der Luft- und Raumfahrttechnik der TU Berlin und der Universität Bremen entwickeln seit Monatsbeginn im Rahmen des DLR-Förderprogramms STERN eigene Raketen, die nach Abschluss der Entwicklungsarbeiten von Nordschweden aus gestartet werden sollen. Voraussichtlich werden insgesamt neun Institute am STERN-Programm teilnehmen.   3. April 2012

Ältere Meldungen aus dem Bereich Raumfahrt finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]

 

 

 

Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C