Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Sonnensystem
Home : Nachrichten : Archiv : Mission Mars
----------
Mission Mars   Archiv - Januar 2010 bis Dezember 2010

MARS EXPRESS
SchiaparelliBlick in den Schiaparelli-Krater
Auf einem neuen, jetzt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt veröffentlichten Bild der europäischen Marssonde Mars Express ist der Westteil des Schiaparelli-Kraters zu sehen. Wer genau hinschaut, entdeckt Spuren von Winderosion, vulkanische Ablagerungen und See-Sedimente.   13. Dezember 2010

MARS EXPRESS
Phoenicis LacusBlick auf den See des Phoenix
Ein neues, jetzt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt veröffentlichtes Bild der europäischen Marssonde Mars Express gewährt einen Blick in eine der wohl markantesten geologischen Strukturen auf dem Mars, in die Tharsis-Provinz. Die Region Phoenicis Lacus, See des Phoenix, hat allerdings nichts mit einem Gewässer zu tun.   15. November 2010

MARS EXPRESS
Melas ChasmaGewaltiger Hangrutsch in Melas Chasma
Ein neues, jetzt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt veröffentlichtes Bild der europäischen Marssonde Mars Express zeigt mit Melas Chasma einen eindrucksvollen Teilbereich der Valles Marineris am Marsäquator. Zu erkennen sind Hangrutschungen, Fließstrukturen und Ablagerungen von Sulfaten.   11. Oktober 2010

EXOMARS
ExomarsFortschrittlicher Laser sucht nach Lebensspuren
Die europäische Weltraumagentur ESA bereitet sich auf den ersten unbemannten Besuch auf der Marsoberfläche vor. Im Jahr 2018 soll der Exomars-Rover zum roten Planeten starten, um dort nach Lebensspuren zu suchen. Eine wichtige Rolle wird dabei ein Instrument spielen, dessen Kernkomponente ein hochentwickeltes Lasersystem ist. Dieses wird gerade am Laser Zentrum Hannover entwickelt.   29. September 2010

MARSMOND PHOBOS
PhobosÄhnlich entstanden wie der Erdmond?
Ist der Marsmond Phobos, den man bislang immer für einen eingefangenen Asteroiden gehalten hatte, ganz ähnlich wie der Mond der Erde entstanden, nämlich durch einen gewaltigen Einschlag auf dem Mars? Neue Messungen mit der europäischen Sonde Mars Express, die jetzt auf einer Konferenz in Rom vorgestellt wurden, deuten zumindest darauf hin.  22. September 2010

PHOENIX
PhoenixNeues über Wasser und Vulkane auf dem Mars
Die Analyse von Daten, die der Marslander Phoenix vor zwei Jahren gesammelt hat, dauert immer noch an und lieferte jetzt neue Erkenntnisse über den roten Planeten: Aus der Zusammensetzung des Kohlendioxids in der Marsatmosphäre schlossen Wissenschaftler, dass es auf dem Mars noch vor einigen Millionen Jahren vulkanische Aktivität und bis in jüngste Zeit flüssiges Wasser gegeben hat.   10. September 2010

MARS EXPRESS
Orcus PateraRätselhafte Struktur zwischen Marsvulkanen
Ein neues, jetzt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt veröffentlichtes Bild der europäischen Marssonde Mars Express zeigt mit Orcus Patera eine rätselhafte Struktur, die zwischen den gewaltigen Marsvulkanen Olympus Mons und Elysium Mons liegt. Ihre Entstehung ist bislang nicht geklärt, es gibt aber mehrere Theorien.   30. August 2010

EXOMARS
ExoMars Trace Gas OrbiterInstrumente für Marsmission 2016 ausgewählt
Die ESA und die NASA haben jetzt die wissenschaftlichen Instrumente für ihre erste gemeinsame Mission zum Mars ausgewählt: 2016 soll der ExoMars Trace Gas Orbiter die chemische Zusammensetzung der Atmosphäre des Mars untersuchen und dabei auch klären helfen, was es mit dem mysteriösen Vorhandensein von Methan auf sich hat, das dort 2003 entdeckt wurde. Es könnte ein Hinweis auf Leben auf dem Roten Planeten sein.   3. August 2010

MARS EXPLORATION ROVER
SpiritWarten auf ein Signal von Spirit
Seit 22. März hat die NASA nichts mehr von ihrem Marsrover Spirit gehört. Das Gefährt befindet sich in einer Art Winterschlaf, da die Solarzellen von Spirit nicht mehr ausreichend Energie produzieren können. Am Jet Propulsion Laboratory hält man es sogar für möglich, dass der Rover nicht wieder aufwacht.   2. August 2010

MARS
Candor ChasmaFlüssige Salzlösungen auf dem Mars?
Könnte es auf dem Mars Salzlösungen geben, die auch bei sehr tiefen Temperaturen noch flüssig bleiben und die vielleicht sogar die Rolle übernehmen, die reines Wasser auf der Erde spielt? Erste vielversprechende Ergebnisse entsprechender Untersuchungen, die durch Resultate des NASA-Marslander Phoenix angeregt wurden, stellten Wissenschaftler nun auf der Konferenz COSPAR in Bremen vor.   23. Juli 2010

2001 MARS ODYSSEY
2001 MOSonde versetzte sich in Safe-Mode
Die NASA-Marssonde 2001 Mars Odyssey hat sich vor einer Woche in einen sogenannten Safe Mode versetzt und alle wissenschaftlichen Untersuchungen sowie Relayfunktionen eingestellt. Die Techniker am Jet Propulsion Laboratory haben den Fehler inzwischen gefunden und hoffen, dass der Regelbetrieb noch in dieser Woche weitergehen kann.   21. Juli 2010

WORLDWIDE TELESCOPE
MarsMarserkundung mit NASA und Microsoft
Neben Google bietet auch der Softwarehersteller Microsoft seit einiger Zeit eine Möglichkeit an, die Wunder des Weltalls vom heimischen Computer aus zu erkunden. Das WorldWide Telescope bereitet dazu Bilder der weltweit besten Teleskope für eine Entdeckungstour auf. Jetzt steht auch eine dreidimensionale Karte des Mars zur Verfügung.   14. Juli 2010

MARS
Lyot-KraterWasser gab es früher überall
Bedingungen, die deutlich lebensfreundlicher sind als die, die man heute auf dem Mars antreffen kann, könnten früher auf dem gesamten roten Planeten geherrscht haben. Im Inneren von Kratern auf der Nordhalbkugel des Mars entdeckte man nämlich Mineralien, die darauf hindeuten, dass es auch hier einmal flüssiges Wasser gegeben haben muss.   1. Juli 2010

MARS EXPRESS
Magelhaens-KraterUngewöhnliche Strukturen am Magelhaens-Krater
Ein neues, jetzt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt veröffentlichtes Bild der europäischen Marssonde Mars Express zeigt die Umgebung des etwa hundert Kilometer großen Einschlagkraters Magelhaens. An dessen Südrand sind ungewöhnliche Strukturen zu erkennen, deren Entstehungsprozess nicht vollständig geklärt ist.   29. Juni 2010

MARS
MarsSchüler entdecken neues Loch auf dem Mars
Eigentlich waren die 16 Schüler der kalifornischen Evergreen Middle School dabei, Lavaröhren auf dem Mars genauer zu untersuchen. Dabei stießen sie jedoch überraschend auf ein weiteres jener dunklen Löcher, die schon 2007 die Öffentlichkeit fasziniert hatten. Vermutlich ist es durch den Einbruch der Decke einer darunter liegenden Lavaröhre entstanden.   23. Juni 2010

MARSROVER SPIRIT
ComancheMars war früher warm und feucht
Der Mars war vor rund vier Milliarden Jahren ein deutlich lebensfreundlicherer Ort als heute: Zu diesem Ergebnis kamen jetzt Wissenschaftler nach Auswertung von Messungen, die der Marsrover Spirit im Jahr 2006 gemacht hat. Den Forschern gelang dadurch der Nachweis von Karbonatgestein, was nach ihrer Ansicht für ein wärmeres und feuchteres Klima in der Vergangenheit des roten Planeten spricht.   4. Juni 2010

MARS500
Mars500Simulierte Marsmission hat begonnen
Eine sechsköpfige Crew befindet sich seit heute auf einer simulierten Mission zum Mars: Gegen Mittag wurde der Eingang zu den Versuchscontainern im Moskauer Institut für Biomedizinische Probleme (IBMP) geschlossen. Wie in einem Raumschiff soll die Besatzung nun autonom agieren und nur über Funk Kontakt mit dem Kontrollzentrum halten. In 250 Tagen wird der simulierte Mars erreicht sein.   3. Juni 2010

MARS
MarsZwei Rätsel um nördliche Eiskappe gelöst
Mit Hilfe von Daten der NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter konnten Forscher jetzt zwei Rätsel um die nördliche Eiskappe des roten Planeten lösen, die die Wissenschaft seit mehreren Jahrzehnten beschäftigt hatten: Für eine gewaltige Schlucht sowie zahlreiche spiralförmige Spalten waren offenbar Winde und keine anderen Prozesse verantwortlich.   28. Mai 2010

PHOENIX
PhoenixKeine Hoffnung mehr für Marslander
Die Mission des Marslanders Phoenix gilt endgültig als beendet: Auch in der vergangenen Woche konnte die NASA-Sonde 2001 Mars Odyssey keinerlei Signale des Landers auffangen. Aktuelle Bilder der Landeregion deuten zudem darauf hin, dass die Solarzellenausleger von Phoenix unter der Last des Eises zerbrochen sein könnten.   25. Mai 2010

MARSROVER
Spuren im MarssandOpportunity stellt neuen Rekord auf
Der Marsrover Opportunity hat am Donnerstag einen neuen Rekord aufgestellt: Mit einer Betriebsdauer von über sechs Jahren und 116 Tagen arbeitet der Rover nun länger auf der Marsoberfläche als der Marslander Viking 1. Der Rover Spirit könnte Opportunity den Titel allerdings bald streitig machen.   21. Mai 2010

PHOENIX
2001 Mars OdysseyLetztmalige Suche nach einem Signal
In dieser Woche versucht die NASA-Sonde 2001 Mars Odyssey ein letztes Mal ein Signal des Marslanders Phoenix aufzufangen, der vor rund zwei Jahren in der Nordpolarregion des roten Planeten gelandet war. Die Sonne steht dort jetzt besonders hoch, so dass ausreichend Sonnenlicht auf die Solarzellen von Phoenix fallen sollte.  17. Mai 2010

MARS EXPRESS
Meridiani PlanumVulkanasche in alten Einschlagkratern
Der Einfluss von Vulkanasche auf der Erde dürfte besonders Flugreisenden in den vergangenen Wochen klar geworden sein. Auf neuen Bildern der europäischen Sonde Mars Express ist nun zu erkennen, dass auch auf dem Mars einst die Vulkanasche von Winden über den Planeten transportiert wurde und sich dann im Inneren von Einschlagkratern abgesetzt hat.   12. Mai 2010

MARS500
Mars500Europäische Teilnehmer benannt
Anfang Juni soll in Moskau ein bislang einmaliges Experiment beginnen: Eine sechsköpfige Besatzung wird eine 520-tägige Mission zum Mars simulieren. Die Crew soll nach 250 Tagen einen simulierten roten Planeten erreichen und diesen einen Monat lang erkunden. Unter den Teilnehmern befinden sich auch zwei von der ESA ausgewählte Crew-Mitglieder.  11. Mai 2010

MARS EXPLORATION ROVER
Endevour-KraterFahren, aufladen, forschen
Während sich der Marsrover Spirit im Winterschlaf befindet, fährt sein Zwilling Opportunity unermüdlich in Richtung des Endeavour-Kraters, dessen Rand sich schon am Horizont abzeichnet. Doch auch Opportunity muss mit seiner Energie haushalten. Regelmäßig werden Pausen gemacht, um die Batterien wieder aufzuladen oder aber zu forschen.   4. Mai 2010

MARS
MarsFlüssiges Wasser auf der Oberfläche?
Auf der Oberfläche des Mars gibt es an einigen Stellen flüssiges Wasser, zumindest im Frühjahr. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler der Universität Münster nach Auswertung von Daten der NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter. Sie entdeckten auf den Bildern eine Erosionsrinne, die sich innerhalb von zwei Marsjahren um 170 Meter verlängert hat.   28. April 2010

PHOENIX
2001 Mars OdysseyWieder kein Signal vom Marslander
In der vergangenen Woche hat die Marssonde 2001 Mars Odyssey insgesamt 60 Mal den Marslander Phoenix überflogen und erneut nach Signalen gesucht. An der Landestelle in der Nähe des Nordpols steht die Sonne nun ständig über dem Horizont, so dass dem Lander im Prinzip ausreichend Energie zur Verfügung stehen sollte. Das Team am Jet Propulsion Laboratory entdeckte allerdings nichts.   14. April 2010

MARS EXPLORATION ROVER
MERSpirit vermutlich im Winterschlaf
Alles deutet darauf hin, dass sich der Marsrover Spirit in eine Art Winterschlaf-Modus versetzt hat. Dabei bleiben nur die notwendigsten Systeme angeschaltet, um möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Das Team am Jet Propulsion Laboratory hatte am Dienstag vergeblich auf ein Signal des Rovers gewartet. Spirit könnte jetzt für Wochen oder gar Monate stumm bleiben.   1. April 2010

MARSROVER OPPORTUNITY
MarsNeue Tricks für einen alten Rover
Trotz seinen Alters lernt der Marsrover Opportunity beständig dazu: Jetzt testete man am Jet Propulsion Laboratory der NASA eine neue Steuerungssoftware, mit der der Rover selbstständig Ziele für eine gründlichere Untersuchung auswählen kann. Der Test war erfolgreich: Opportunity entschied sich genau für den Felsbrocken, den auch das Team im Auge hatte.   26. März 2010

MARS EXPLORATION ROVER
MERUm Spirit wird es immer kälter
Die Temperaturen in der Region, in der sich der Marsrover Spirit befindet, gehen immer weiter zurück. Auch die Sonneneinstrahlung wird geringer, so dass immer weniger Energie zur Verfügung steht. Falls Spirit den Winter übersteht, soll der Rover als stationäre Forschungsstation eingesetzt werden. Oder könnte er doch noch einmal fahren?   23. März 2010

MARS EXPRESS
PhobosMarsmond Phobos aus der Nähe
Die europäische Weltraumagentur ESA hat gestern neue Aufnahmen der Marssonde Mars Express veröffentlicht, die diese am 7. März während eines Vorüberflugs am Marsmond Phobos gemacht hatte. Sie zeigen Details des Trabanten mit einer Auflösung von 4,4 Metern pro Pixel. Zu erkennen sind darauf auch die Regionen, in denen die russische Phobos-Grunt-Mission landen könnte.  16. März 2010

MARS RECONNAISSANCE ORBITER
Deuteronilus MensaeMehr verborgenes Eis im Marsuntergrund
Gründliche Radarbeobachtungen der NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter haben ergeben, dass in nördlichen mittleren Breitengraden des roten Planeten Untergrundeis relativ verbreitet ist. So entdeckten die Wissenschaftler in der Region Deuteronilus Mensae durch Staub und Geröll geschützte Eisablagerungen, die sich über mehrere Hundert Kilometer erstrecken.  3. März 2010

OPPORTUNITY
Concepcion-KraterEin Gesteinsbrocken namens Chocolate Hills
Der Marsrover Opportunity war in den letzten Wochen mit der Untersuchung verschiedener Felsen am Rand eines kleinen und noch sehr jungen Kraters beschäftigt. Einer dieser Brocken erhielt den Namen Chocolate Hills. Er ist von einer mysteriösen dunklen Schicht überzogen. Opportunity befindet sich auf dem Weg zum Endeavour-Krater.   26. Februar 2010

PHOENIX
2001 Mars OdysseyErneute Suche nach Signal vom Marslander
Die Marssonde 2001 Mars Odyssey hat am Montag erneut mit der gezielten Suche nach Signalen des Landers Phoenix begonnen. Die Landesonde, die im Frühjahr 2008 in der Nordpolarregion des roten Planeten aufgesetzt und ihre Umgebung während des Marssommers einige Monate lang erkundet hatte, könnte sich theoretisch nach Ende des Marswinters reaktiviert haben. Als wahrscheinlich gilt dies allerdings nicht.    24. Februar 2010

MARS EXPLORATION ROVER
MarsSpirit vor schwierigem Winter
Der Marsrover Spirit ist für den bevorstehenden Winter geparkt. Das Team am Jet Propulsion Laboratory der NASA plant keine weiteren Fahrmanöver vor Frühlingsbeginn. Die NASA hatte im Januar die Versuche zur Befreiung Spirits aufgegeben. Stattdessen sollte die Position des Rovers für die Überwinterung optimiert werden. Dies gelang allerdings nicht.   12. Februar 2010

MARS EXPRESS
Sirenum FossaeAlte und junge Krater in Sirenum Fossae
Im Südwesten der Vulkanregion Tharsis befindet sich mit der Region Sirenum Fossae ein mehr als zweieinhalb Tausend Kilometer langes System von Brüchen in der Marskruste. Neue, jetzt vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) veröffentlichte Bilder zeigen einen Teil dieser Region, in der sich auch zahlreiche Krater ganz unterschiedlichen Alters finden.   5. Februar 2010

MARS EXPLORATION ROVER
MERSpirit soll stationäre Forschungsstation werden
Die NASA wird die Bemühungen zur Befreiung des Marsrovers Spirit einstellen. Der Rover, der sich im Frühjahr vergangenen Jahres im lockeren Sand festgefahren hatte, soll künftig als stationäre Forschungsstation weitergenutzt werden. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Spirit die bevorstehende Winterzeit übersteht. Darauf werden sich nun alle Anstrengungen konzentrieren.   27. Januar 2010

OPPORTUNITY
Marquette IslandBlick ins Innere des Mars
Der Marsrover Opportunity ist auf seiner langen Fahrt zum Endeavour-Krater auf einen ganz besonderen Brocken gestoßen. Eine gründliche Untersuchung ergab jetzt, dass er offenbar tief aus der Kruste des Planeten stammt und den Wissenschaftlern daher einiges über das Innere des Mars verraten kann. Inzwischen hat Opportunity seine Fahrt aber fortgesetzt.   22. Januar 2010

PHOENIX
2001 Mars OdysseyKein Signal vom Marslander
Könnte der Marslanders Phoenix, der im Mai 2008 in der Nordpolarregion des roten Planeten gelandet war, vielleicht den harten Winter überstanden und sich im Frühling wieder aktiviert haben? Die Chancen dafür schätzen Experten als äußerst gering ein. Trotzdem wollte man bei der NASA nichts unversucht lassen und hat in den vergangenen Tagen mit der Sonde 2001 Mars Odyssey nach Signalen gesucht - bislang allerdings ohne Erfolg.   21. Januar 2010

MARS RECONNAISSANCE ORBITER
HiWishVorschläge für Beobachtungsziele gesucht
An Bord der NASA-Sonde Mars Reconnaissance Orbiter befindet sich mit dem High Resolution Imaging Science Experiment, kurz HiRISE, eine äußerst leistungsfähige Kamera. Das HiRISE-Team lädt die Öffentlichkeit nun ein, mit Hilfe eines neuen Onlinetools Vorschläge für künftige Beobachtungsziele zu machen.   21. Januar 2010

EXOMARS
ExoMarsDem Methan auf der Spur
NASA und ESA haben Wissenschaftler aufgerufen, Vorschläge für Instrumente einzureichen, die an Bord des ExoMars Trace Gas Orbiter 2016 zum Mars fliegen sollen. Das Ziel der Sonde wird es sein, die Spurengase in der Marsatmosphäre mit großer Genauigkeit zu bestimmen - insbesondere das Vorkommen von Methan, das auch ein Hinweis auf bakterielles Leben sein könnte.   19. Januar 2010

MARS RECONNAISSANCE ORBITER
DünenMarssonde meldet sich zurück
Der Mars Reconnaissance Orbiter der NASA hat sich nach einer rund dreimonatigen Zwangspause mit neuen eindrucksvollen Aufnahmen zurückgemeldet. Die Sonde hatte Mitte Dezember ihre Beobachtungen wieder aufgenommen. Jetzt wurden neue Ansichten des roten Planeten veröffentlicht, darunter eine eindrucksvolle Dünenlandschaft.   15. Januar 2010

MARS EXPLORATION ROVER
MERSpirits verflixtes siebtes Jahr
Anfang des Jahres konnte der Marsrover Spirit den sechsten Jahrestag seiner Landung auf dem Mars feiern. Das gerade beginnende siebte Jahr dürfte jedoch das schwierigste der Mission werden und könnte auch Spirits letztes aktives Jahr auf dem roten Planeten sein. Befreiungsversuche sind vermutlich nur noch bis zum Monatsende möglich.   12. Januar 2010

Ältere Meldungen über die Erforschung des Mars finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]

 

 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C