Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Raumfahrt
Home : Nachrichten : Archiv : ISS
----------
ISS   Archiv - Januar 2015 bis Dezember 2015

ISS
SpaceJustinRoboter-Handshake zwischen ISS und Erde
Ein Besatzungsmitglied auf der Internationalen Raumstation ISS hat erstmals einem Wissenschaftler auf der Erde die Hand geschüttelt - und zwar mithilfe des humanoiden Roboters SpaceJustin. Die Kraft beim Händeschütteln war dabei deutlich zu spüren. Der Test könnte der erste Schritt für eine Vielzahl von Telepräsenz-Technologien in der Raumfahrt sein.   18. Dezember 2015

ISS
PeakeEin Juri und zwei Tims
Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS ist wieder komplett: Nach einem nur rund sechsstündigen Flug erreichten Dienstagabend ein russischer Kosmonaut sowie je ein Astronaut von NASA und ESA die Raumstation an Bord eines Sojus-Raumschiffs. Für den Briten Tim Peake beginnt seine sechsmonatige Mission Principia.   16. Dezember 2015

ISS
CygnusCygnus-Raumfrachter auf dem Weg zur ISS
Ein privater Raumfrachter vom Typ Cygnus ist Sonntagabend an Bord einer Trägerrakete vom Typ Atlas 5 zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Raumfrachter des Unternehmens Orbital-ATK wurde erstmals mit einer Atlas-Rakete gestartet, nachdem eine selbst entwickelte Antares-Rakete im vergangenen Jahr beim Start explodiert war.   7. Dezember 2015

ISS
LandungISS-Kurzmission Iriss beendet
Seit der Nacht von Freitag auf Sonnabend kreist die Internationale Raumstation ISS wieder mit der regulären Besatzungsgröße von sechs Personen um die Erde: Der dänische ESA-Astronaut Andreas Mogensen kehrte am frühen Sonnabendmorgen mit zwei Kollegen auf die Erde zurück. Der Start des nächsten ESA-Astronauten zur ISS ist im Dezember vorgesehen.   14. September 2015

ISS
ISSDänischer ESA-Astronaut beginnt Kurzmission
Zum ersten Mal seit 2013 befinden sich wieder neun Personen gleichzeitig an Bord der Internationalen Raumstation ISS. Einer der neuen ISS-Bewohner ist der dänische ESA-Astronaut Andreas Mogensen. Im Rahmen seiner Mission Iriss wird er in den kommenden Tagen ein umfangreiches Programm absolvieren. Die Rückkehr zur Erde ist bereits für kommenden Freitag geplant.   4. September 2015

ISS
Kontur-2Astronaut steuert Roboterarm auf der Erde
Erstmals hat ein Astronaut aus dem Erdorbit einen Roboterarm auf der Erde gesteuert und dabei über einen Joystick auch eine Rückmeldung über die auftretenden Kontaktkräfte erhalten. Das Experiment Kontur-2 ist für die Forscher ein wichtiger Schritt, um ferngesteuerte Arbeiten mit Robotern auch auf anderen Planeten oder dem Mond zu ermöglichen.   20. August 2015

ISS
SojusNASA kauft weitere Plätze in Sojus-Raumschiffen
Auf dem Papier hatte alles so gut ausgesehen: US-Unternehmen entwickeln, unterstützt von der NASA, neue Raumschiffe für den Transport von Astronauten zur ISS und beenden somit die Abhängigkeit von russischen Sojus-Flügen. Erst sollte es 2015 so weit sein, dann 2017. Jetzt verlängerte die NASA den Vertrag mit Roscosmos erneut - bis 2018. Das ist auch eine Kampfansage an den US-Kongress.   6. August 2015

ISS
NespoliItalienischer ESA-Astronaut vor drittem ISS-Besuch
Der ESA-Astronaut Paolo Nespoli wird im Mai 2017 mit einer Sojus zu seinem dritten Aufenthalt im All starten. Der Italiener hatte bereits im Jahr 2007 an Bord eines Space Shuttle für kurze Zeit die ISS besucht und war 2010 für 160 Tage als Teil der Expedition 26 und 27 an Bord der Raumstation.   30. Juli 2015

ISS
Sojus-StartISS-Besatzung wieder komplett
Nach einigen Wochen zu dritt ist die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS wieder komplett: Gestern Abend startete ein russisches Sojus-Raumschiff mit drei neuen Crewmitgliedern an Bord ins All und erreichte am frühen Morgen die Raumstation. An Bord war auch eine neuartige Fernbedienung aus Deutschland, mit der ein Kosmonaut einen Roboterarm auf der Erde steuern soll.   23. Juli 2015

SPACEX FALCON 9
CRS-7Defekte Strebe ließ Dragon-Flug scheitern
139 Sekunden nach dem Start am 28. Juni 2015 endete eine von SpaceX durchgeführte ISS-Versorgungsmission mit dem Auseinanderbrechen der Rakete über dem Atlantik. Jetzt glaubt das Unternehmen die mögliche Ursache gefunden zu haben: Offenbar war eine Strebe in der zweiten Stufe der Rakete defekt. Die Starts will das Unternehmen im Herbst wieder aufnehmen.   21. Juli 2015

ISS
Padalka Neues Plasmalabor in Betrieb
Auf der Internationalen Raumstation ISS ist seit Juni ein neues Plasma-Kristalllabor in Betrieb. Es ist Teil des europäischen Weltraumlaboratoriums Columbus. Das zuständige Team auf der Erde hat in ersten Tests die Funktionsfähigkeit des Labors überprüft. Wertvolle Hilfe erhielten sie dabei vom russischen Kosmonauten Padalka. Der wissenschaftliche Betrieb soll im Herbst beginnen.   3. Juli 2015

ISS
ProgressProgress-Raumfrachter über Pazifik verglüht
Der russische Progress-Raumfrachter, der kurze Zeit nach dem Start in Schwierigkeiten geraten war, ist am frühen Morgen über dem Südpazifik in die Erdatmosphäre eingetreten und verglüht. Noch wird die Ursache für das Scheitern der Mission gesucht. Die Flüge der russischen Raumfrachter waren eigentlich schon fast zur Routine geworden.   8. Mai 2015

COMMERCIAL CREW PROGRAM
DragonErfolgreicher Test für Dragon-Rettungssystem
Die Firma SpaceX hat heute einen wichtigen Schritt zu einem ersten bemannten Flug zur Internationalen Raumstation ISS getan: Von Cape Canaveral aus wurde am Nachmittag ein Rettungssystem getestet, mit dem die Besatzung bei Problemen auf der Startrampe aus dem Gefahrenbereich gebracht werden kann. Der Test verlief erfolgreich.   6. Mai 2015

ISS
ProgressProgress-Raumfrachter wohl taumelnd im Orbit
Eigentlich sollte der russische Progress-Raumfrachter, der heute Morgen von Baikonur aus ins All gestartet ist, schon längst an die Internationale Raumstation ISS angedockt haben. Doch daraus wird erst einmal nichts: Der Raumfrachter befindet sich offenbar taumelnd oder drehend in einer Umlaufbahn und reagiert nicht auf Kommandos.   28. April 2015

ISS
ZwillingLangzeitmission mit Zwilling
Am Freitagabend wird der NASA-Astronaut Scott Kelly zu einer ganz besonderen Mission zur Internationalen Raumstation starten: Er soll ein Jahr lang an Bord der ISS bleiben. Auf der Erde zurück bleibt sein Bruder Mark. Der eineiige Zwilling ist auch Astronaut und dient Raumfahrtmedizinern als eine Art Referenzmodell für ihre Untersuchungen.   26. März 2015

ISS
BiolabMiesmuschel-Experiment hat begonnen
Fast wäre ihr Haltbarkeitsdatum abgelaufen, in der vergangenen Woche konnte aber das Experiment mit Zellen aus Miesmuscheln aus dem Watt vor der Nordseeinsel Sylt doch noch im Weltraumlabor Columbus in Betrieb gehen. Mithilfe der Muschelzellen sollen Informationen über die Auswirkungen der Schwerelosigkeit auf das Immunsystem gewonnen werden.   24. März 2015

ISS
WiSE-NetErfolgreicher Test von Mini-Sensoren
Wie hoch ist die Temperatur auf der Internationalen Raumstation ISS, welchen Wert haben Luftdruck und Luftfeuchtigkeit, treten eventuell giftige Gase aus? Solche Fragen können empfindliche Sensoren beantworten. Sie sind damit ein wichtiger Baustein für die Sicherheit im Erdorbit. Mit dem WirelessSensor-NETwork wurden nun neue Prototypen auf der ISS getestet.   19. März 2015

ISS
VirtsDrei Außenbordeinsätze in acht Tagen
Die NASA-Astronauten Barry Wilmore und Terry Virts haben in den vergangenen acht Tagen ein wahres Mammutprogramm im All absolviert: Drei Mal verließen die Astronauten die Internationale Raumstation ISS, um die Station für die Ankunft kommerzieller bemannter Raumschiffe vorzubereiten. Dazu wurden Antennen montiert und viele Meter Kabel verlegt.   2. März 2015

ISS
ISSRussland bleibt bis 2024 an Bord
Vor einem Jahr hatte die NASA angekündigt, dass sie eine Nutzung der Internationalen Raumstation ISS bis mindestens ins Jahr 2024 anstrebt. Bislang ist eine Nutzung nur bis 2020 vereinbart. Während sich die anderen ISS-Partner dafür offen zeigten, wies Russland das Ansinnen zunächst zurück. Jetzt wurde aber einer Verlängerung zugestimmt. Nach 2024 will man aber eigene Wege gehen.   27. Februar 2015

ATV
ATVÄra der ESA-Raumfrachter ist beendet
Die Zeit, in der europäische Raumfrachter die Internationale Raumstation ISS mit Nachschub und Experimenten versorgten, ist vorbei: Gestern Abend verglühte das fünfte und letzte Automated Transfer Vehicle über dem Pazifik. Die Erfahrungen, die während der ATV-Flüge gemacht wurden, sollen nun in die Entwicklung eines Servicemoduls für das NASA-Raumschiff Orion einfließen.   16. Februar 2015

ISS
ISSRaumstation am Morgen teilweise evakuiert
Die Internationale Raumstation ISS ist heute Morgen teilweise evakuiert worden: Nach einem Alarm verließen die Astronauten den amerikanischen Teil der Station, verschlossen die Luke und zogen sich in den russischen Bereich der ISS zurück. Befürchtet worden war ein Leck im Kühlsystem, durch das hochgiftiges Ammoniak austreten könnte. Sehr wahrscheinlich handelte es sich aber um einen Fehlalarm.   14. Januar 2015

ISS
DragonSylter Muschelzellen im Weltall
Mit dem Raumfrachter Dragon sind heute auch Fresszellen aus Miesmuscheln auf die ISS gekommen, die im vergangenen Jahr auf Sylt gesammelt wurden. In einem Experiment soll mit ihrer Hilfe geklärt werden, wie genau die Schwerelosigkeit das Immunsystem beeinflussen kann. Die Frage ist vor allem für längere Aufenthalte im All von Bedeutung.   12. Januar 2015

ISS
Falcon 9Dragon-Raumfrachter vor dem Start
Am Sonnabendmorgen könnte es nun endlich soweit sein: Nach mehrmaligen Verschiebungen soll ein Dragon-Raumfrachter an Bord einer Trägerrakete vom Typ Falcon 9 zur Internationalen Raumstation ISS starten. Die Dragon-Raumkapseln des Unternehmens SpaceX sind gegenwärtig die einzigen amerikanischen Raumschiffe, die die ISS ansteuern.   8. Januar 2015

Ältere Nachrichten über die Internationale Raumstation ISS finden Sie hier.

Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Archiv
Rubriken

Forschung
Raumfahrt
 
Sonnensystem Archiv: Übersicht

Alle Schlagzeilen des Monats


Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2017. Alle Rechte vorbehalten.  W3C