Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
Nachrichten

astronews.com
astronews.com

Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt

Home  : Nachrichten : Raumfahrt : Artikel [ Druckansicht ]

 
LUNAR RECONNAISSANCE ORBITER
Auf den Spuren eines Mondrovers
von Stefan Deiters
astronews.com
19. März 2010

Ein kanadischer Wissenschaftler konnte jetzt mit Hilfe von Aufnahmen der NASA-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter die Mission eines russischen Mondrovers rekonstruieren, der vor 37 Jahren den Erdtrabanten erkundet hat. Lunochod 2 legte dabei rund 37 Kilometer auf dem Mond zurück - bis heute ein Fahrrekord auf einem anderen Himmelskörper.

Mond

Spuren der russischen Lunochod 2-Mission auf dem Mond. Bild: University of Western Ontario / NASA / GSFC / Arizona State University [Großansicht]

Phil Stooke, Professor für Physik und Astronomie sowie Geografie an der kanadischen University of Western Ontario ist ein Experte für die Erkundung des Mondes. Bereits 2007 veröffentlichte er mit dem International Atlas of Lunar Exploration ein umfassendes Nachschlagewerk zu diesem Thema.

Seit dem vergangenen Jahr befindet sich die Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter in einer Mondumlaufbahn und liefert seitdem Bilder, auf denen sich zahlreiche Hinterlassenschaften der verschiedenen Mondmissionen erkennen lassen (astronews.com berichtete wiederholt). In dieser Woche veröffentlichte die NASA einen umfangreichen Satz Bilder und Daten der Mission. Eines der Ziele des Lunar Reconnaissance Orbiters ist die Erstellung einer detaillierten Mondkarte, durch die die Auswahl potentieller Landestellen für künftige Erkundungsmissionen erleichtert werden soll.

Stooke gelang es nun den russischen Rover Lunochod 2 auf den neuen Aufnahmen des Lunar Reconnaissance Orbiters aufzuspüren. Erkennbar waren auch die Fahrspuren des Gefährts, das in der ersten Jahreshälfte 1973 rund 37 Kilometer auf dem Erdtrabanten zurücklegte - bis heute ein Rekord für ein ferngesteuertes Fahrzeug auf einem anderen Himmelskörper.

"Die Spuren waren sofort zu sehen", so Stooke. "Wenn man die Geschichte der Mission kennt, lassen sich die Aktivitäten des Rovers im Details verfolgen. So kann man sehen, wo er das Magnetfeld des Mondes gemessen hat und dazu mehrmals hin und her gefahren ist, um die Messdaten zu verbessern."

Auch das Ende der Mission von Lunochod 2 lässt sich auf den Bilder des Lunar Reconnaissance Orbiters ausmachen: "Man sieht, wo der Rover in einen kleinen Krater gefahren ist. Er hatte Schwierigkeiten wieder aus dem Krater herauszukommen. Dabei geriet versehentlich Sand auf seinen Wärmeabstrahler. Dies führte letztlich zur Überhitzung und zum Missionsende. Der Rover ist dort als dunkler Fleck zu erkennen", erklärt Stooke.

Seiner Ansicht nach müssen jetzt auch - mit Blick auf die neuen Informationen aus der Auswertung der Bilder - die alten russische Karten mit den Ergebnissen der Lunochod 2-Mission überarbeitet werden.

Forum
Auf den Spuren eines Mondrovers. Diskutieren Sie mit anderen Lesern im astronews.com Forum.
siehe auch
Bild des Tages - 17. März 2010: Luna 20
Bild des Tages - 2. Oktober 2009: Apollo 11
Lunar Reconnaissance Orbiter: Blick auf Apollo 12-Reste und Surveyor 3 - 4. September 2009
Lunar Reconnaissance Orbiter: Sonde fotografiert Reste der Apollo-Missionen - 20. Juli 2009
Lunar Reconnaissance Orbiter: NASA-Mondsonde sendet erste Bilder - 3. Juli 2009
Lunar Reconnaissance Orbiter: NASA-Sonde im Orbit um den Mond - 23. Juni 2009
Links im WWW
The University of Western Ontario
Lunar Reconnaissance Orbiter, Seite der NASA
In sozialen Netzwerken empfehlen
 
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2014. Alle Rechte vorbehalten.  W3C

© astronews.com / Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999 - 2014
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.


URL dieser Seite: http://astronews.com/news/artikel/2010/03