Nach Sonnenuntergang sind derzeit zwei Planeten prominent am abendlichen Himmel zu sehen: unser Nachbarplanet Venus über dem Westhorizont und der Gasriese Jupiter im Osten. Der größte Planet des Sonnensystems erreichte am frühen Morgen seine Oppositionsstellung, ist damit die gesamte Nacht über zu beobachten und der Erde vergleichsweise nahe. (9. Mai 2018)

Weiterlesen...