Auf einem Suborbital-Flug der Rakete New Shepard des US-Unternehmens Blue Origin wurde Ende April auch ein biologisches Experiment durchgeführt: Wissenschaftler der Universität Bayreuth schickten Wasserflöhe ins All, um festzustellen, ob sich diese als Grundlage für künftige Systeme zur Nahrungsversorgung von Astronauten eignen könnten. (7. Mai 2018)

Weiterlesen...