Werbung
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Pulsare: Millisekundenpulsar schweigt im Radiobereich

  1. #1

    Standard Pulsare: Millisekundenpulsar schweigt im Radiobereich

    Werbung
    Im Rahmen des Projekts Einstein@Home können sich Computerbenutzer auf der ganzen Welt an der Suche nach bislang unentdeckten Millisekundenpulsaren beteiligen. Jetzt ging dadurch ein ganz besonderes Exemplar ins Netz: ein Pulsar, der sich nur im Gammastrahlenbereich nachweisen lässt, im Radiobereich jedoch still ist. Von solchen Objekten könnte es noch viel mehr geben. (1. März 2018)

    Weiterlesen...
    Geändert von Webmaster (01.03.2018 um 14:36 Uhr) Grund: Link korrigiert

  2. #2
    Registriert seit
    03.11.2017
    Ort
    Steinkugel ~150Mio KM von gelben Zwergstern entfernt im Orionarm der Milchstraße
    Beiträge
    133

    Standard

    Wie hoch mag wohl der Anteil der Pulsare sein, deren Dipolachse niemals in Richtung Erde zeigt und die somit nicht gesehen werden können? Kann man so etwas überhaupt seriös abschätzen?

  3. #3
    Registriert seit
    07.04.2017
    Beiträge
    10

    Standard

    Bei ganz grober Nutzung von Schulmathematik und einem geschätzten Öffnungswinkel von 10-15 Grad komme ich auf ungefähr 2x5%, die wir sehen können ("oben" und "unten" jeweils 5%) - also 90%, die wir nicht sehen. Jetzt im Augenblick. Die Taumelbewegung darüber legen muss jemand anders...
    Ich habe es mal versucht: In der ersten Rechnung pulst ja noch nix, weil wir immer auf die Symmetrieachse seines Magnetfelds und auf die Rotationsachse schauen.
    Entsprechend ist der andere Extremfall Orthogonalität, besser noch so versetzt, daß die untere Kante von "oben" und die obere Kante von "unten" gemeinsam den Äquator überstreichen. Dann käme ich auf 30%...
    Geändert von Murx (02.03.2018 um 11:50 Uhr) Grund: gelöscht, hier stand nur ein unausgegorener Entwurf einer Antwort...

  4. #4
    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Werbung
    Müsste ein ms-Pulsar nicht im kHz-Bereich EM-Wellen abgeben? (Wobei man diese auf der Erde aufgrund der Ionosphäre nicht empfangen könnte)

Ähnliche Themen

  1. Pulsare: Radiopulsar im Milchstraßenzentrum
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2013, 14:50
  2. Fermi: Millisekundenpulsar als Schwarze Witwe
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 11:51
  3. Pulsare: Was schnell rotierende Pulsare bremst
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 17:10
  4. Magnetfelder der Pulsare
    Von Bernhard im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:00
  5. Pulsare
    Von ispom im Forum Astronomie allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C