Der Aufbau des europäischen Satellitennavigationssystems Galileo kommt weiter voran: Am Dienstagabend wurden mit einer Ariane-Trägerrakete gleich vier Galileo-Satelliten in ihre Umlaufbahn gebracht. Sie sollen ab Mitte des kommenden Jahres einsatzbereit sein. Insgesamt kreisen damit schon 22 Galileo-Satelliten um die Erde. Vier weitere werden im Juli folgen. (13. Dezember 2017)

Weiterlesen...