Durch Beobachtungen in sehr langen Wellenlängen haben Astronomen nun eine neue Klasse kosmischer Radioquellen aufgespürt: Im Galaxienhaufen Abell 1033 entdeckten sie einen Galaxienschweif, der nicht etwa langsam verblasst, sondern erneut anfängt zu glühen. Die Beobachtungen gelangen mit einem indischen Radioteleskop und dem europäischen Radioteleskopnetzwerk LOFAR. (9. Oktober 2017)

Weiterlesen...