Werbung
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Higgs-Bosom: Warum zerfällt es sofort?

  1. #1
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    127

    Frage Higgs-Bosom: Warum zerfällt es sofort?

    Werbung
    Hallo Freunde,

    es gibt ja die Theorie, dass das Higgs-Bosom für die Masse der Elementarteilchen verantwortlich ist.

    Vor Kurzem haben Tests mit dem LHC des CERN gezeigt, dass das Higgs-Bosom aber "sehr kurzlebig" ist und sofort in zwei Quarks zerfällt.
    http://www.scinexx.de/wissen-aktuell...017-07-20.html

    Wie passt das aber zusammen?

    Müsste das Higgs-Bosom nicht, wenn es für die Masse der Elementarteilchen verantwortlich ist, stabil sein und dauerhaft existieren (oder wenigstens wesentlich länger)? Wenn das Higgs-Bosom sofort zerfällt, kann es doch gar keine "Auswirkungen" auf andere Elementarteilchen haben und ihnen auch keine Masse geben.

    Oder sehe ich das falsch?

  2. #2
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    764

    Standard

    Zitat Zitat von Ionit Beitrag anzeigen
    Hallo Freunde, es gibt ja die Theorie, dass das Higgs-Bosom für die Masse der Elementarteilchen verantwortlich ist. ...
    Hallo Ionit, diese Theorie gibt es nicht.

    Die Elementarteilchen bekommen ihre Masse vom Higgs-Feld über den Higgs-Mechanismus, der wurde 1964 von Higgs auf "2 Seiten entwickelt".
    Seitdem war er in der Quantenphysik akzeptiert und angewendet. Zu jedem Feld gehören auch Anregungen/Störungen als "Teilchen".
    Beim elektrischen Feld, was wir "durch Licht" sehen können, sind es Photonen, die die Bilder auf der Digitalkamera machen.

    Den Nobelpreis für die "2 Seiten" gab es erst 2013, als das Higgs-Teilchen als Beweis für das (unsichtbare) Higgs-Feld nachgewiesen werden konnte.
    Man hat also die Theorie 50 Jahre bereits erfolgreich angewendet, aber erst der Nachweis des Teilchens war der wissenschaftliche Grund für den Preis.

    Grüße Dip

  3. #3
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    127

    Standard

    Hallo Herr Senf,

    also besteht das Higgs-Feld unabhängig vom Higgs-Bosom?

  4. #4
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Bitte, es heißt Boson - mit "n"!
    Zitat Zitat von Ionit Beitrag anzeigen
    also besteht das Higgs-Feld unabhängig vom Higgs-Bosom?
    Nein, das Higgs-Boson ist ein Anregungszustand des Higgs-Felds, genauso, wie das Photon ein Anregungszustand des elektromagnetischen Feldes ist - siehe Eichtheorie.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  5. #5
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    127

    Standard

    Zitat Zitat von FrankSpecht Beitrag anzeigen

    Nein, das Higgs-Boson ist ein Anregungszustand des Higgs-Felds, genauso, wie das Photon ein Anregungszustand des elektromagnetischen Feldes ist - siehe Eichtheorie.
    Hallo Frank,
    wenn das Higgs-Boson, ein Anregungszustand des Higgs-Feldes, wie die Experimente am LHC gezeigt haben, aber sofort in zwei Quarks zerfällt, müsste dann nicht auch das Higgs-Feld sofort kollabieren oder besteht das Higgs-Feld, unabhängig vom Higgs-Boson?

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Moin Ionit,
    Zitat Zitat von Ionit Beitrag anzeigen
    besteht das Higgs-Feld, unabhängig vom Higgs-Boson?
    So, wie ich den ganzen Sachverhalt von Feldern und Teilchen verstehe, ja.
    Allerdings tue ich mich mit der Mathematik dahinter auch schwer. Nur so viel: Das Higgs-Feld gibt es wohl seit Beginn des Universums.
    Und weiterhin: auch einzelne Photonen werden absorbiert, ohne dass das elektromagnetische Feld kollabiert.
    cs, Frank
    frank-specht.de

  7. #7
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    127

    Standard

    Werbung
    Ich danke Dir, Frank!

Ähnliche Themen

  1. Was ist das Higgs-Boson?
    Von Dgoe im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 16:52
  2. CERN: Higgs-Teilchen am LHC entdeckt?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 17:05
  3. Higgs Boson kurz vor dem Nachweis?
    Von TomS im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 10:23
  4. Higgs-Teilchen aus der Zukunft zerstörten den LHC
    Von Schmidts Katze im Forum Smalltalk
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 18:12
  5. Higgs-teilchen
    Von RPE im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 16:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C