Beobachtung und Simulation laufen in der astronomischen Forschung Hand in Hand: Aus Theorien werden umfangreiche Computermodelle, deren Ergebnisse dann mit Beobachtungen verglichen und so einem Realitätscheck unterzogen werden können. Jetzt haben Astronomen eine neues Datenzentrum eingerichtet, das die Ergebnisse aufwendiger kosmologischer Simulationen anderen Forschern bereitstellt. (27. Juni 2017)

Weiterlesen...