Werbung
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: LIGO: Gravitationswellen zum Dritten

  1. #1

    Standard LIGO: Gravitationswellen zum Dritten

    Werbung
    Der Gravitationswellen-Detektor LIGO war zum dritten Mal erfolgreich: Am 4. Januar 2017 registrierte er ein Gravitationswellen-Signal, das durch die Verschmelzung von zwei Schwarzen Löchern in rund drei Milliarden Lichtjahren Entfernung entstanden ist. Aufgefallen war das Signal einem Wissenschaftler in Hannover. (1. Juni 2017)

    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    149

    Standard

    Hier ein kleines Interview dazu vom YouTube chan Veritasium
    https://youtu.be/NVKO7UCIlgs

    Bemerkenswert fand ich, dass es wohl 2 SL mit nicht paralleler Rotation waren sprich sie sind nicht aus einem Doppelsternsytem entstanden. Man möge mich bitte berichtigen, falls ich das falsch verstanden habe

    Gruß
    Hirschi

  3. #3
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.647

    Standard

    Einen Clip mit mehr technischen Details und interessanten Einblicken in die Problematik der Messung bei LIGO gibt es vom gleichen Channel: https://www.youtube.com/watch?v=iphcyNWFD10 "The Absurdity of Detecting Gravitational Waves".

    Der Titel ist leider etwas mißverständlich und sollte mMn besser "The Craziness of Detecting Gravitational Waves" heißen. D.h. das Video ist nicht GdM.

    EDIT: Zur Erklärung der Frage im Video: Die Gravitationswelle verändert die Laufzeiten der Lichtwellen in den Detektor-Armen in der Art, dass die Signale aus den beiden Armen im Detektor zu unterschiedlichen Zeiten ankommen. Deshalb gibt es beim Durchgang der Welle durch den gesamten Detektor die beschriebenen minimalen Helligkeitsunterschiede (bei der Interferenz im Detektor).
    Geändert von Bernhard (03.06.2017 um 12:22 Uhr)
    Freundliche Grüße, B.

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    769

    Standard

    Der aktuelle Beobachtungslauf geht ja Ende August zu Ende wegen Überarbeitung der Detektoren.

    Man könnte sich mal 170817A merken, ist zwar schon vorbei, aber es wird auffällig gezwitschert, vielleicht N-N.

    Grüße Dip

  5. #5
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.844

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Der aktuelle Beobachtungslauf geht ja Ende August zu Ende wegen Überarbeitung der Detektoren.

    Man könnte sich mal 170817A merken, ist zwar schon vorbei, aber es wird auffällig gezwitschert, vielleicht N-N.

    Grüße Dip
    Wurde da nicht auch was von wegen optischem follow-up gezwitschert?
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  6. #6
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    769

    Standard

    Ja, zumindest hat ligo.org heute doch noch geschrieben, daß sie was in der Pipeline haben:
    Some promising gravitational-wave candidates have been identified in data from both LIGO and Virgo during our preliminary analysis, and we have shared
    what we currently know with astronomical observing partners. We are working hard to assure that the candidates are valid gravitational-wave events, ...
    http://www.ligo.org/news/index.php#O2end

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    769

    Standard

    Werbung
    Und GW170814 ist im Kasten 2xLIGO+VIRGO, alle drei haben's gesehen:

    wieder 2xSL mit 31 und 25 Sonnenmassen in 1,8 Mrd Lj Entfernung und wie für SL anzunehmen ohne optischen Beifang.

    Quelle http://www.aei.mpg.de/2111825/gw170814

    Grüße Dip

Ähnliche Themen

  1. LIGO: Zweites Gravitationswellen-Signal entdeckt
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 14:59
  2. LIGO: Erste direkte Beobachtung von Gravitationswellen
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 15.06.2016, 22:57
  3. SOFIA: Zum dritten Mal am Südhimmel unterwegs
    Von astronews.com Redaktion im Forum Teleskope allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2016, 20:34
  4. Rexus und Bexus: DLR startet dritten Studentenwettbewerb
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 18:20
  5. LIGO: Upgrade für Gravitationswellen-Detektor
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 22:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C