Die europäische Weltraumagentur ESA hat jetzt einen neuen faszinierenden Blick auf den Galaxienhaufen Abell 370 vorgestellt. Diese rund sechs Milliarden Lichtjahre entfernte Ansammlung von Hunderten von Galaxien wurde als letztes Ziel im Rahmen des Projekts Frontier Fields anvisiert, bei dem insgesamt sechs Galaxienhaufen näher untersucht wurden. (5. Mai 2017)

Weiterlesen...