Das Röntgenteleskop eROSITA hat den ersten Schritt auf den Weg ins All gemacht: Heute wurde das Instrument, das 2018 an Bord einer Proton-Rakete starten soll, nach Moskau geflogen. eROSITA wird Teil der russisch-deutschen Mission Spectrum-Roentgen-Gamma und soll das Röntgenuniversum mit bislang unerreichter Genauigkeit erfassen. (20. Januar 2017)

Weiterlesen...