Die ESO beteiligt sich mit ihrem Very Large Telescope an der Suche nach Planeten im Alpha-Centauri-System. Dazu wurde jetzt eine Vereinbarung mit der Breakthrough-Initiative des Internet-Milliardärs Juri Milner unterzeichnet. Diese wird danach Mittel für die Weiterentwicklung eines VLT-Instruments bereitstellen, das dann 2019 zur gezielten Planetensuche eingesetzt werden soll. (10. Januar 2017)

Weiterlesen...