Was wird eigentlich auf der ISS geforscht? Diese immer wieder gestellte Frage kann eine russisch-deutsche Forschergruppe ganz einfach beantworten: an komplexen Plasmen. Was sich zunächst wie ein recht praxisfernes Arbeitsgebiet anhört, hat bereits wichtige Erkenntnisse für die Festkörper- und Flüssigkeitsphysik geliefert. Auch in der Medizin fanden sich bereits Anwendungen. (5. Dezember 2016)

Weiterlesen...