Mithilfe des Weltraumteleskops Hubble haben Astronomen eine Galaxie aufgespürt, die wir zu einem Zeitpunkt sehen, als unser Universum gerade einmal 400 Millionen Jahre alt war. Es ist damit die entfernteste bislang beobachtete Galaxie. In dem GN-z11 genannten System entstehen Sterne mit einer 20-fach höheren Rate als in der Milchstraße heute. (4. März 2016)

Weiterlesen...