Werbung
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: Der Sternenhimmel im März 2016: Frühlingsbeginn und Jupiter in Opposition

  1. #21
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.035

    Standard

    Werbung
    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Hübsch ! Einen "Kontakt" habe ich so noch nie gesehen.


    Freundliche Grüsse, Ralf

  2. #22
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Hallo Wotan,

    frisch angeknabberte Sonnenscheibe, der erste Biss, nur zum testen ob sie schmeckt
    Um die Zeit hatte ich hier nachgesehen, wie das Wetter bei Dir ist (ist das die richtige Gegend?). Ziemlich wolkenfrei morgens, danach nur sonnig - hörte sich gut an. Dann fielen mir die Augen zu...

    Gruß,
    Dgoe

  3. #23
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    343

    Standard

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    ... frisch angeknabberte Sonnenscheibe, der erste Biss, nur zum testen ...
    Hallo,
    ja, nur angeknabbert, Bilder vom zweiten Biss liefere ich noch nach. Bin ja weit entfernt vom Kernschatten hier wird nur bis 0,3 d geknabbert. Die Bilder muss ich noch bearbeiten, da ich die Aufnahmen ohne Filter gemacht habe muss ich etwas mit dem Licht machen und da ist sehr viel Licht.

    Ing River ist doch eindeutig oder findest du den 3. Planeten nicht ? Wiki kann mehr verraten.

    Trotz Sonnenfinsternis waren es gestern über 38 Grad.
    Grüße
    Wotan

  4. #24
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Beitrag

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    ... hier wird nur bis 0,3 d geknabbert.
    Hatte wohl doch nicht so großen Appetit. Aber immerhin, bei uns gar nichts erst angerührt, im großen Bogen drumherum.

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Trotz Sonnenfinsternis waren es gestern über 38 Grad.
    Hier sind es gerade -3 °C
    Von Klimawandel keine Spur, dauert noch ca. 2 Monate.

    Ich freue mich auf die Fotos, hoffe die sind nicht nur schneeweiß.

    Gruß,
    Dgoe

  5. #25
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Wiki kann mehr verraten.
    Ich hab Ban-Mae-Nam aus dem Gedächtnis eingetragen.

  6. #26
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    343

    Standard SoFi März 2016

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    ...Hier sind es gerade -3 °C
    Von Klimawandel keine Spur, dauert noch ca. 2 Monate...
    Hallo Dgoe,
    In der nähe vom Äquator, Breitengrad Null bis plus minus 23 Grad, findet die stärkste Sonneneinstrahlung statt. Hier kommen über 1 kW am Boden an. Das sorgt dann für entsprechende Temperaturen. Zum Glück wird ein großer teil der Sonnenstrahlung gefiltert bevor er den Erdboden erreicht. Aber es kommt immer noch genug elektromagnetische Strahlung an um auf meinen Fotos Probleme zu machen.

    Zitat Zitat von Dgoe Beitrag anzeigen
    ...Ich freue mich auf die Fotos, hoffe die sind nicht nur schneeweiß...
    Da liegst Du nicht ganz falsch mit deiner Vermutung, aber die Sonne ist ja auch weiß alle anderen Farben sind Filterungen. Ich habe keine besonders gute Ausrüstung, aber meine alte Kamera kann die Rohdaten des Bildsensors auslesen und abspeichern. Das sind wesentlich größere Datenmengen als bei JPG-Bildern. Mit diesen Daten hat man erheblich mehr Einflussmöglichkeiten auf die noch zu erstellenden Fotos. Ich habe nicht den RGB Farbraum benutzt sondern das YCbCr-Modell dort ist die Farbinformation Cb- und Cr-Kanal von der Helligkeit dem Y-Kanal getrennt. Aus dem Helligkeitskanal habe ich die Konturen übernommen und später Farbe hinzugefügt. Das war eine von einigen Varianten um das zu viele Licht los zu werden.

    Mein aktueller Avatar ist ein SoFi-Foto vom 9.03.2016.


    Hier nochmal ein Link auf die aktualisierten Fotos.
    Grüße
    Wotan

  7. #27
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.035

    Standard

    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Mein aktueller Avatar ist ein SoFi-Foto vom 9.03.2016.
    Hallo Wotan,

    das ist sehr gelungen


    Freundliche Grüsse, Ralf

  8. #28
    Registriert seit
    14.08.2014
    Ort
    3.Planet Ing-River
    Beiträge
    343

    Standard SoFi März 2016

    Hallo,

    jetzt in der Nachschau betrachtet waren meine Beobachtungen relative zeitnahe also fast live.
    Den Kontakt habe ich um 0:59 MEZ gepostet das waren 7 Minuten Verzögerung. Meine Beobachtungsposition war ca. 20 m von meinem Schreibtisch entfernt. In den 7 Minuten habe ich 4 Fotos gemacht dann gepostet und anschließend weiter Fotografiert. Es hat zu lange gedauert bis ich die ersten Bilder online hatte . Das könnte noch verbessert werden. Ich werde bei nächster Gelegenheit einen LiveStream basteln, schauen wir einmal.

    Da der Sonnenaufgang und die zeitnahe SoFi ein so nettes Motiv waren versuch ich einmal das in ein Video zu packen.
    Grüße
    Wotan

  9. #29
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Hallo Wotan,

    das hat doch gut geklappt. So finster ist die Sonne doch gar nicht geworden. Mir scheint nur irgendwas hat Deine Aufnahmen mal mehr, mal weniger verdeckt. So eher rechts im Bild, hättest Dich besser weiter links positionieren sollen. Sieht man auf manchen Fotos ganz deutlich, eigentlich nicht zu übersehen.
    *scherz*

    Gruß,
    Dgoe

  10. #30
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    7.035

    Standard

    Werbung
    Zitat Zitat von Wotan Beitrag anzeigen
    Es hat zu lange gedauert bis ich die ersten Bilder online hatte . Das könnte noch verbessert werden. Ich werde bei nächster Gelegenheit einen LiveStream basteln, schauen wir einmal.
    Hallo Wotan,

    ich bin vielleicht eine altmodische Type, aber ich war überrascht, wie schnell Du die Bilder in dieser sehr guten Qualität online gebracht hast.


    Freundliche Grüsse, Ralf

Ähnliche Themen

  1. Der Sternenhimmel im Januar 2016: Jupiter, Venus und die Sterne des Winters
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 14:30
  2. Der Sternenhimmel im März 2015: Frühlingsbeginn und eine kleine SoFi
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2015, 10:35
  3. Der Sternenhimmel im Februar 2015: Wintersterne und Jupiter in Opposition
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 22:11
  4. Der Sternenhimmel im Januar 2014: Gasriese Jupiter in Opposition
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 04:38
  5. Der Sternenhimmel im Dezember 2012: Jupiter in Opposition und die Wintersterne
    Von astronews.com Redaktion im Forum Beobachtungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 21:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C