Das Massenspektrometer ROSINA an Bord der europäischen Kometensonde Rosetta hat das Edelgas Argon in der Koma des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko nachweisen können. Die Messung könnte auch helfen, eine lange diskutierte Frage über die Herkunft des Wassers auf der Erde zu klären. Die Werte deuten nämlich erneut darauf hin, dass es überwiegend nicht von Kometen stammen kann. (28. September 2015)

Weiterlesen...