Werbung
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: CERN: Large Hadron Collider liefert wieder Daten

  1. #21
    Registriert seit
    08.04.2013
    Beiträge
    3.535

    Standard

    Werbung
    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Ein solcher Wissenschafts-"Journalismus" ... (bitte selber ergänzen)
    Ich würde sagen: Der Journalismus hängt am Tropf der Presseagenturen. Baut das dann jeweils aus.
    Wenn ich das Kleingeld für so ein Abo hätte (Presseagentur), würde ich nur noch diese Art von Primärliteratur lesen, kurz und bündig, ohne Brimborium ... und mich bei Interesse selber weiter informieren.
    Z. B. was von Fachleuten lesen (wie hier! :-)

    Gruß,
    Dgoe

    P.S.: Jetzt weiß ich auch was'n RS-Modell ist: http://www.rs-modelle.de

  2. #22
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    757

    Standard

    Nature macht eine Vorankündigung http://www.nature.com/news/who-ordered-that-1.19514

    am Sa. 12. März gibt es dann mehr Infos zu den Daten von 2015, im April läuft der Collider dann wieder an.
    Vermutet wird (woanders) natürlich das S-Teilchen mit 2*750 GeV wieder mal in Richtung "Gravitation".

    Grüße Senf

  3. #23
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    Nature macht eine Vorankündigung http://www.nature.com/news/who-ordered-that-1.19514
    Super Hinweis Herr Senf! Es bleibt spannend.
    Freundliche Grüße, B.

  4. #24
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    757

    Standard

    Es bleibt bestimmt spannend, heute auf ria.science(ru) gefunden, aber ohne gescheiten link iewo hin:

    Polnische Physiker um M. Witek PAN Krakau haben "Spuren" in der Datenauswertung des LHCb gefunden.
    Sie analysierten mit 3,7δ eine "Seltsamkeit" im Winkel des Zerfalls von B-Mesonen in 2 Myonen mit einer neuen "Methode".
    Ein neues Teilchen wäre ein Analog zum Z-Boson und könnte auch die Zerfalls-Anomalien von Tauonen und Myonen erklären.

    Man hofft auf die neuen Rundläufe - Senf

  5. #25
    Registriert seit
    19.02.2014
    Beiträge
    757

    Standard

    Aus der Traum vom S-Teilchen, die 750-GeV-"Signale" waren nur statistische Ausreißer:

    http://cds.cern.ch/record/2205245 und damit erstmal kein Randall-Sundrum-Graviton.

  6. #26
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zitat Zitat von Herr Senf Beitrag anzeigen
    http://cds.cern.ch/record/2205245 und damit erstmal kein Randall-Sundrum-Graviton.
    Gut.

    Ich habe nie verstanden, warum diese Modelle (large extra dimensions, warpend geometry, Planck und TeV brane, ...) eine natürliche Erklärung des Hierarchieproblems liefern sollen ...
    Gruß
    Tom

    Ἓν οἶδα, ὅτι οὐδὲν οἶδα.
    Sokrates

  7. #27
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Zitat Zitat von TomS Beitrag anzeigen
    natürliche
    Ja mei, dann interpretiere das halt als "naheliegend" oder "leicht verständlich" .

    Interessanter wäre eine Information darüber, ob damit die RS-Modell vom Tisch sind.
    Freundliche Grüße, B.

  8. #28
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    Interessanter wäre eine Information darüber, ob damit die RS-Modell vom Tisch sind.
    je nach nach Werten der Parameter innerhalb einiger TeV, aber nicht vollständig

    https://cds.cern.ch/record/2205245/f...16-027-pas.pdf
    Gruß
    Tom

    Ἓν οἶδα, ὅτι οὐδὲν οἶδα.
    Sokrates

  9. #29
    Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    4.637

    Standard

    Die Zusammenfassung auf Seite 16 interpretiere ich so, dass es eine neue Obergrenze für den Kompaktifizierungsradius des RS1-Modells gibt.
    Freundliche Grüße, B.

  10. #30
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Werbung
    Zitat Zitat von Bernhard Beitrag anzeigen
    Die Zusammenfassung auf Seite 16 interpretiere ich so, dass es eine neue Obergrenze für den Kompaktifizierungsradius des RS1-Modells gibt.
    Dazu muss ich erst mal die Nomenklatur verstehen.

    In dem Artikel wird
    $$\tilde{k}$$
    verwendet; das finde ich nicht in den Arbeiten von RS. Ref. [6] in https://cds.cern.ch/record/2205245/f...16-027-pas.pdf bezieht sich auf https://arxiv.org/abs/hep-ph/9909255 Dort wird ein masseloser Parameter
    $$k/\bar{M}_\text{Pl}$$
    verwendet; ich denke, das ist die entsprechende Größe.

    Die Analyse in [6] ist gültig für
    $$k < M$$
    $$\bar{M}_\text{Pl} \sim M$$
    $$k/\bar{M}_\text{Pl} \le 1$$

    Der Zusammenhang dieser Größen mit der Kompaktifizierungsskala lautet

    $$\bar{M}_\text{Pl}^2 = \frac{M^3}{k}(1 - e^{-2\pi kr_c})$$

    und ist damit ziemlich indirekt. Vernünftige Resonanzen werden erwartet für eher kleine Werte

    $$k/\bar{M}_\text{Pl} \ll 1$$

    siehe Fig. [2]; ich habe [6] jedoch noch nicht vollständig durchgearbeitet, evtl. übersehe ich etwas.
    Geändert von TomS (08.08.2016 um 08:09 Uhr)
    Gruß
    Tom

    Ἓν οἶδα, ὅτι οὐδὲν οἶδα.
    Sokrates

Ähnliche Themen

  1. ISS: Altes Experiment liefert wieder Daten
    Von astronews.com Redaktion im Forum Internationale Raumstation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2013, 16:50
  2. MetOp-B: Polarer Wettersatellit liefert erste Daten
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 13:21
  3. Large Hadron Collider does not Confirm Supersymmetry
    Von Rainer W. Kühne im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 17:27
  4. Large Hadron Collider: Forscher freuen sich über erste Resultate
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:27
  5. CERN: First Beam am Large Hadron Collider
    Von astronews.com Redaktion im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 21:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C