Mit dem Keck-Teleskop auf Hawaii haben Astronomen das erste Quasar-Quartett entdeckt - vier seltene aktive Schwarze Löcher in direkter Nachbarschaft zueinander. Die Wahrscheinlichkeit für das Aufspüren eines solchen Quartetts ist nach den aktuellen Modellen äußerst gering. Hatten die Forscher also nur großes Glück oder stimmt etwas mit den Modellen nicht? (15. Mai 2015)

Weiterlesen...