Werbung
Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 291

Thema: SpaceX - Ankündigungen, Realität, Zukunft

  1. #21
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.891

    Standard

    Werbung
    OK, anscheinend mag keiner mitrechnen... Jedenfalls, was macht eigentlich die Konkurrenz Boing sonst so?

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...-a-872385.html

    mfg
    101010

  2. #22
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.843

    Standard

    Die Konkurrenz macht Boing?

    Ist ja eigentlich schon lustig, dass Boeing sogar zwei (potentielle) Konkurrenzprodukte entwickelt: die X-37B fürs Militär und die CST-100 für die NASA. Während die X-37B natürlich unbemannt ist, denkt man offenbar durchaus darüber nach, eine X-37C zu bauen, die auch ein paar Astronauten transportieren könnte. Vielleicht kommen die militärischen Raumstationen ja doch noch?
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  3. #23
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.843

    Standard

    SpaceX testet die erste Stufe der Falcon 9-R:
    http://www.universetoday.com/102692/...totype-rocket/

    Schön zu sehen, dass endlich mal jemand ernsthaft versucht, einen "Flyback booster" zu entwickeln. Das ist sicher der "einfachste" Schritt hin zur vollen Wiederverwendbarkeit, und wird die Kosten - hoffentlich - deutlich senken. Immerhin ist die erste Stufe ja der teuerste Teil der Rakete. Die Demonstration einer vollen Rotation in nützlicher Frist (wohl erst in ein paar Jahren zu erwarten) wäre ein deutliches Signal an den Markt, dass die Startkosten bald sehr schnell herunterkommen könnten: Lockheed und Boeing müssten nachziehen, wenn sie nicht ein paar Jahre später aus dem Markt gedrängt werden wollen.

    Und noch was: Obwohl ich ja sonst mit Twitter nichts am Hut habe, ab und zu schaue ich bei Elon Musk nach: http://twitter.com/elonmusk
    Und siehe da:

    No near term plans to IPO @SpaceX. Only possible in very long term when Mars Colonial Transporter is flying regularly.
    SpaceX wird also nicht an die Börse gehen (phew!) bevor der "Mars Colonial Transporter" (jay! Nun wissen wir, wofür das ominöse MCT steht...) regelmässig fliegt (wow!).
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  4. #24
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.891

    Standard

    Der Grasshopper hüpft mal wieder etwas weiter, diesmal 744 meter und kommt heil zum Startpunkt zurück.
    mehr auf NBF

    mfg
    101010

  5. #25
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.843

    Standard

    Das war übrigens der letzte Grasshopper Test - von nun an solllen die Tests mit "echten" F9R-Erststufen weitergehen. Da bin ich ja mal gespannt - die Dinger sind ja noch schlanker und höher als Grasshopper. Auf der kürzlich überarbeiteten SpaceX-Webseite kann man auch die ausklappbaren Landestützen bewundern, die offenbar geplant sind (in der Realität, beim letzten Falcon 9.1-Start, waren sie aber noch nicht dran - die Stufe hat zwar erfolgreich bremsen können, aber die eigentliche Landung auf dem Wasser ist nicht geglückt, da die Stufe in den dichteren Atmosphärenschichten eine starke Rotation aufgenommen hat, wodurch der Treibstoff nicht mehr ins Triebwerk kam). Der nächste Versuch, die erste Stufe zu bergen, wird aber offenbar erst nächstes Jahr stattfinden (beim Falcon 9.1-Flug 4).
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  6. #26
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.843

    Standard

    Oh, da hat sich in der Zwischenzeit doch wieder einiges getan... Falls irgendjemand dieses Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=ZwwS4YOTbbw

    noch nicht gesehen hat - unbedingt nachholen! Die Erste Stufe einer Falcon 9 startet, schwebt (hier: auf 1000 m Höhe), und landet wieder!

    Aber eigentlich bin ich wegen etwas anderem hier: Morgen Donnerstag (bzw., 19 Uhr Pazifische Zeit, dh, bei uns, übermorgen Freitag um 04 Uhr) präsentiert SpaceX die zweite Version der Dragon - diejenige Dragon-Kapsel, die auch Astronauten transportieren soll. Ich glaube, Musk wird uns einmal mehr ziemlich überraschen.

    Hier ein Übersichtsartikel: http://www.universetoday.com/111534/...axi-on-may-29/

    SpaceX hat übrigens kürzlich auch um eine Lizenz für raketengetriebene Testflüge mit der Dragonkapsel (genannt "DragonFly") angesucht: dabei soll von Falltests mit Fallschirm, Abbremsung mit Raketen bis zum kurzen Hopser nur mit Raketentriebwerken alles dabei sein. Siehe z.B.: http://www.nasaspaceflight.com/2014/...onfly-testing/

    Das Forum von Nasaspaceflight.com kann ich übrigens zum Thema SpaceX nur empfehlen. Sehr interessant, was dort zum Teil abgeht.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  7. #27
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.843

    Standard

    Die Vorstellung der neuen Dragon-Kapsel kann man sich hier ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=yEQrmDoIRO8
    Die Animation der Kapsel im Flug gibts hier: http://www.youtube.com/watch?v=Cf_-g3UWQ04

    Toll, wie sich die Kapsel entwickelt hat. Grösser, neue Form (Tropfen statt Konus), integrierte Triebwerke sowie Landebeine, die aus dem Hitzeschild hervorkommen (wie bei der DC-X damals) - SpaceX macht wirklich ernst mit den raketenbetriebenen Landungen (auf der Erde - und wohl auch, in gewisser Voraussicht, auf dem Mars und dem Mond). Jetzt bin ich gespannt auf die DragonFly-Tests, wo all diese neuen Systeme getestet werden sollen.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  8. #28
    Registriert seit
    07.08.2009
    Ort
    Neubrandenburg, Deutschland
    Beiträge
    1.891

    Standard

    Ich möchte eine Sache hervorheben:

    Zitat Zitat von Elon Musk
    You can just reload propellant and fly again
    Das ist eine riesige Verbesserung zum Spaceshuttle.
    101010

  9. #29
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    St. Gallen, CH, Erde
    Beiträge
    6.843

    Standard

    Hoffen wirs, dass es auch tatsächlich so kommt, und dass das gleiche auch für die Falcon 9 Erst- und Zweitstufe gelingt. Es wäre das weltweit erste vollständig wiederverwendbare Raketensystem - das sich dann auf dem Markt bewähren darf (und wohl, wenn es funktioniert, die Konkurrenz innerhalb von ein paar Jahren fast komplett zusammenlegen wird - Europa würde vielleicht besser daran arbeiten, nach Ariane 5 ebenfalls ein wiederverwendbares System anzustreben, wenn man sich nicht jegliche Relevanz zunichte machen will - und vielleicht zeigt da gerade Skylon in die richtige Richtung). Danach muss Musk nur noch seine grössere Version des Systems (Raptor-Triebwerke mit Methalox) zur Anwendungsreife bringen, dann ist er in der Lage, Menschen zum Mars zu schicken.
    Planeten.ch - Acht und mehr Planeten...
    Final-Frontier.ch - Kommentare vom Rand des Universums

  10. #30
    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    12

    Standard

    Werbung
    Hallo zusammen,

    ist immer wieder ein Genuss hier zulesen! Speziell über die Argumente von Bynaus!
    Ich hätte da jetzt zwei Fragen bezüglich Space-X (Falcon 9 und der Dragon-Kapsel):
    1.) Diese Frage klingt für Euch wahrscheinlich "sehr" ... möcht ich jetzt gar nicht schreiben. Warum kippt die Falcon 9 nicht? Verstehe ich absolut nicht, gibt es doch keine Ausgleichsstrahlwerke oder der gleichen! ;-(
    2.) Zur Kapsel: Im Video zähle ich 7 Personen. Ist es denn möglich, weiss ja nicht ab welcher Höhe die Bremstriebwerke eingeschaltet werden, so viel Treibstoff zu haben, dass sich das ausgeht?
    Die Frage deswegen, weil das Teil ja relativ klein ist und ich mir nicht vorstellen kann, dass da dann noch soviel Platz für den Treibstoff vorhanden ist.

    LG, Martin

Ähnliche Themen

  1. SciFi vs. Realität
    Von Adestis im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 16:01
  2. realität und phantasie
    Von esperanto im Forum Besiedelung von Planeten und Monden
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 11:27
  3. Zukunftstechnologie: Schutzschilde für Raumschiffe bald Realität?
    Von astronews.com Redaktion im Forum Raumfahrt allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2007, 13:36
  4. Realität
    Von Hanmac im Forum Gegen den Mainstream
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 01:51
  5. Parallele Dimensionen Blödsinn oder Realität?
    Von dllfreak2001 im Forum Forschung allgemein
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 03:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | Flattr & freiwilliges Bezahlen | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2013. Alle Rechte vorbehalten.  W3C