Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
 Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt Willkommen!
Gegründet 1999   [ Newsletter | RSS-Feeds | Soziale Netze ]
REXUS STUDENTENPROGRAMM REXUS/BEXUS
Experimente gehen wieder in die Luft

Seit heute können sich Studententeams von deutschen Hochschulen, aber auch europäische Teams, wieder für das Programm REXUS/BEXUS bewerben. Es bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ein eigenes kleines Raumfahrtprojekt von Anfang bis Ende zu entwickeln und zu begleiten. Die Experimente starten entweder mit einer Rakete oder mit einem Ballon. [mehr]
GALAXIEN
Das Flackern aktiver Galaxienkerne

NGC 5548Aktive Galaxienkerne sind die hellsten Objekte im Universum. Es handelt sich dabei um die Zentren von Galaxien mit einem aktiven Schwarzen Loch. Offenbar leuchten die Galaxienkerne aber nicht permanent, sondern flackern. Diese Erkenntnis könnte helfen, den Einfluss von Schwarzen Löchern auf ihre Heimatgalaxie besser zu verstehen. [mehr]
ROSETTA
Kontakt zu Philae weiter unregelmäßig

PhilaeTrotz Kursänderung von Rosetta ist der Kontakt zum Lander Philae weiterhin instabil und unregelmäßig. Jetzt hofft das Lander-Team auf eine weitere Annäherung der Sonde an den Kometen. Nur bei einer stabilen Verbindung können nämlich wieder Experimente durchgeführt werden.  [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Neue Bilder der Kamera der ESA-Sonde Mars Express zeigen weitere Details aus den Valles Marineris. (29. Juni 2005)
-
Curiosity  Mars Science Laboratory
Verfolgen Sie die Mission von Curiosity zum Mars. Der Rover soll herausfinden, ob der Rote Planet einst lebensfreundlich war.
-
Frag astronews.com

Werbung
Startrampe Startrampe
Nächster Raketenstart: 3. Juli 2015, Baikonur Kosmodrom, Kasachstan, Sojus / Progress, Versorgungsflug zur ISS
-
Sternenhimmel Sternenhimmel
Jupiter und Venus stehen hell am westlichen Abendhimmel. Die Sternbilder des Sommers haben das Regiment übernommen.
-
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
VLT
Riesengalaxie wächst noch immer

M87Astronomen haben mithilfe des VLT der ESO Belege dafür gefunden, dass die elliptische Riesengalaxie Messier 87 noch innerhalb der letzten eine Milliarde Jahre eine mittelgroße Galaxie verschlungen hat und somit offenbar noch immer wächst. Den entscheidenden Hinweis lieferte die Beobachtung von Planetarischen Nebeln. [mehr]
SOFIA
Beobachtungsflüge am Südhimmel

SOFIADas Flugzeugteleskop SOFIA ist gegenwärtig in Neuseeland zu Gast: Von Christchurch aus sollen noch bis zum 21. Juli insgesamt 14 Forschungsflüge absolviert werden, bei denen vor allem die Magellanschen Wolken im Mittelpunkt des Interesses stehen. Am kommenden Montag allerdings soll SOFIA eine Sternbedeckung durch Pluto beobachten. [mehr]
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | ISON | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
ROSETTA-KOMET
Gefrorenes Wasser auf 67P

67PMit Hilfe der Kamera an Bord von Rosetta haben Forscher 120 helle Stellen auf der Oberfläche des Kometen 67P/Churyumov-Gerasimenko identifiziert. Die optischen Eigenschaften der Stellen sprechen dafür, dass es sich um gefrorenes Wasser handelt, das sich sonst unter einer Staubschicht verbirgt.  [mehr]
MARS
Immer wieder flüssiges Wasser?

Istok-KraterAuf dem Mars könnte es regelmäßig flüssiges Wasser geben, das in sogenannten Muren an Kraterwänden hinunterströmt. Dies ergab die Untersuchung der Bilder eines jungen Kraters. Damit das Wasser fließen kann, muss der Mars allerdings ausreichend stark zur Sonne geneigt sein. [mehr]
Ferne Welten Ferne Welten
Gesammelte Artikel über die Suche nach extrasolaren Planeten, außerirdischem Leben und der zweiten Erde
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
HYPERKERNE
Auf der Spur der starken Kernkraft

NeutronensternAtomkerne werden durch die sogenannte starke Kraft zusammengehalten. Durch das Studium von Hyperkernen wollen Physiker mehr über diese Kraft lernen. Dabei könnten sie auch etwas über den Aufbau von Neutronensternen erfahren, einem exotischen Endprodukt der Sternentwicklung. [mehr]
GRAVITATIONSWELLEN
Herzstück von LISA Pathfinder ist fertig

LISA PathfinderNach mehr als zehnjähriger Entwicklungsarbeit ist nun das Kernstück der hochempfindlichen Nutzlast der LISA Pathfinder-Mission fertiggestellt worden. Mit der Sonde will man wichtige Technologien im All erproben, die für das für 2034 geplante Gravitationswellen-Observatorium eLISA benötigt werden. [mehr]
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
KOMETENSONDE ROSETTA
Mission bis September 2016 verlängert 

RosettaDie ESA hat die Mission ihrer Kometensonde Rosetta, die letztes Jahr den Kometen 67P erreicht hat, erwartungsgemäß verlängert. Die Sonde soll nun bis September 2016 Beobachtungen machen. Anschließend könnte Rosetta auf der Oberfläche des Kometen ihre letzte Ruhe finden. [mehr]
COPERNICUS
Satellit Sentinel-2A ist im All

VegaMit dem erfolgreichen Start des Satelliten Sentinel-2A haben ESA und EU das europäische Umweltüberwachungssystem Copernicus um einen Satelliten erweitert. Sentinel-2A wird die Radardaten von Sentinel-1A mit seiner optischen Kamera ergänzen. So sollen Informationen etwa über die Entwicklung von Wäldern und die Flächennutzung gewonnen werden. [mehr]
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
DER STERNENHIMMEL IM JUNI 2015
Drei Planeten in kurzen Nächten

Mond - Jupiter - VenusMit dem beginnenden Sommer stehen nunmehr die kürzesten Nächte des Jahres bevor. Doch auch zu später Stunde lohnt ein Blick an den Himmel. Am Abend sind Venus und Jupiter im Westen zu sehen, der Ringplanet Saturn ist noch fast die ganze Nacht über am Himmel auszumachen. Die Sternbilder des Sommers zeigen sich in ganzer Pracht. [mehr]
SATURN
Ringplanet in Opposition zur Sonne

SaturnDer zweitgrößte Planet des Sonnensystems erreicht in der Nacht auf Sonnabend seine Oppositionsstellung. Saturn ist damit die gesamte Nacht über zu sehen und geht bei Sonnenuntergang im Osten auf und erst zum Sonnenaufgang im Westen wieder unter. Außerdem lassen sich am nächtlichen Himmel aktuell auch noch zwei weitere Planeten entdecken. [mehr]
Bilder des Tages
Fehlschlag 67P
-
Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Nachrichten
Forschung |  Raumfahrt |  Sonnensystem |  Teleskope |  Amateurastronomie 
 
Übersicht |  Alle Schlagzeilen des Monats |  Missionen |  Archiv 
 
Weitere Angebote
Frag astronews.com |  Bild des Tages |  astronews.com Forum |  Newsletter 
 
Kalender
Sternenhimmel |  Raketenstarts | 
Fernsehsendungen |  Veranstaltungen 
 
Nachschlagen
AstroGlossar |  AstroLinks 
 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Aktuelle Veranstaltungen
04.07.2015 | Hamburg
Führung durch die Hamburger Sternwarte (Fuehrung)
Hamburger Sternwarte - Besucherzentrum


[weitere Termine in unserem Kalender]
Diskussionen im Forum
 
[weitere Diskussionen in unserem Forum]
Astronomie- und Raumfahrt-Links

[Weitere Links in AstroLinks]
Werbung
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2015. Alle Rechte vorbehalten.  W3C