Werbung
 Home  |  Nachrichten  | Frag astronews.com  | Bild des Tages  |  Kalender  | Glossar  |  Links  | Forum  | Über uns    
astronews.com  
 Der deutschsprachige Onlinedienst für Astronomie, Astrophysik und Raumfahrt Willkommen!
Gegründet 1999   [ Newsletter | RSS-Feeds | Soziale Netze ]
NGC 6744 HUBBLE
Das lokale Universum in ultraviolett

Astronomen haben jetzt das Ergebnis der bislang umfangreichsten hochaufgelösten Durchmusterung von Sternentstehungsregionen im lokalen Universum im Ultravioletten vorgelegt. Der Katalog enthält 8000 Sternhaufen und 39 Millionen heiße blaue Sterne. Die Daten dafür wurden mit zwei Instrumenten an Bord des Weltraumteleskops Hubble gewonnen. [mehr]
ESERO
Das Weltall ins Klassenzimmer holen

ESEROWie kann man Schülerinnen und Schüler für Mathematik, Informatik, Physik oder Technik begeistern? Die Beantwortung dieser Frage kann wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit eines Landes sein. Die Raumfahrt könnte dabei zumindest helfen. Aus diesem Grund wurde nun in Bochum ein Büro der European Space Education Resource Office eröffnet. [mehr]
ALMA & VLT
Frühe Sternentstehung überrascht

MACS J1149.5+2223Durch Beobachtungen mit ALMA und dem Very Large Telescope der ESO in Chile haben Astronomen Hinweise dafür gefunden, dass die Sternentstehung in einer entfernten Galaxie bereits 250 Millionen Jahre nach dem Urknall eingesetzt hat. Die Wissenschaftler schlossen dies auf dem Vorhandensein von Sauerstoff in der Galaxie.  [mehr]
10 Jahre astronews.com astronews.com vor 10 Jahren
Satelliten haben den hellsten Flare registriert, der je von einem sonnenähnlichen Stern beobachtet wurde. (20. Mai 2008)
-
Ferne Welten Ferne Welten
Gesammelte Artikel über die Suche nach extrasolaren Planeten, außerirdischem Leben und der zweiten Erde
-
Frag astronews.com

NEU: Frag astronews.com jetzt auch als Buch. Erfahren Sie mehr.
Werbung
Startrampe Startrampe
Nächster Raketenstart: 2. Dezember 2017, Plessezk Kosmodrom, Russland Sojus / Lotos, Aufklärungssatellit
-
Sternenhimmel Sternenhimmel
Venus ist weiterhin Abendstern, Jupiter steht am 9. Mai in Opposition zur Sonne. Die Frühlingssterne locken.
 
-
Sonnensystem Mehr aus dem Bereich Sonnensystem | Mysteriöser Merkur | Mission Mars ] 
ASTEROIDEN
Experten beraten Abwehrmöglichkeiten

AsteroidAsteroiden stellen eine ständige Bedrohung für das Leben auf unserem Planeten dar. Seit Montag treffen sich für vier Wochen Experten aus aller Welt in Garching, um sich über die Asteroidengefahr auszutauschen. Das Ziel: Konkrete Handlungsempfehlungen für die effiziente Erkennung und Abwehr der bedrohlichen Himmelskörper. [mehr]
KUIPERGÜRTEL
Asteroid aus dem inneren Sonnensystem

2004  EW95Astronomen haben im Kuipergürtel einen Asteroiden identifiziert, der offenbar aus dem inneren Sonnensystem stammt. Verraten hatte sich der Brocken 2004 EW95 durch sein ungewöhnliches Spektrum. Beobachtungen lassen vermuten, dass er vor langer Zeit aus dem inneren Sonnensystem auf seine jetzige Bahn abgelenkt wurde. [mehr]
Raumfahrt Mehr aus dem Bereich Raumfahrt | ISS | Missionen ] 
INSIGHT
Ein CubeSat blickt zurück

ErdeZusammen mit dem NASA-Marslander InSight wurden Anfang des Monats auch zwei winzige Satelliten auf den Weg zum Mars gebracht: MarCO-A und MarCo-B. Sie sollen Daten der Landung von InSight zur Erde übertragen und sind die ersten interplanetaren CubeSats. Jetzt machte einer ein Foto der Erde.  [mehr]
MARS 2020 ROVER
Ein Hubschrauber für den Mars

Mars-HubschrauberDer nächste Marsrover der NASA, derzeit noch schlicht als Mars 2020 Rover bezeichnet, wird eine besondere Beigabe erhalten: ein experimentelles Fluggerät, das einem Hubschrauber gleicht. Es soll am Bauch des Rovers angebracht werden. Es sind dann mehrere autonome Testflüge geplant.  [mehr]
Curiosity  MSL Missionslog
Verfolgen Sie den Verlauf der Mission des Marsrovers Curiosity in unserem regelmäßig aktualisierten Missionslog.
-
astronews.com Forum Forum
Was bringt eine bemannte Marsmission, sollen wir wieder zum Mond? Diskutieren Sie mit anderen Lesern im Forum!
-
Forschung Mehr aus dem Bereich Forschung | Ferne Welten ] 
QUANTENELEKTRODYNAMIK
Wenn Licht zu Materie wird

MagneteManche Vorhersagen moderner Theorien erscheinen unglaublich und kaum durch ein Experiment zu beweisen. So auch die These, dass sich Licht in Materie umwandeln lässt. In England versuchen Physiker aber nun genau dies nachzuweisen. Wenn es gelingt, könnte dies ein neues Licht auch auf die Vorgänge direkt nach dem Urknall werfen. [mehr]
SUPERKEKB
Erste Teilchenkollisionen gemessen

Belle IIEnde April war es endlich soweit: Am Beschleuniger SuperKEKB kollidierten erstmals Materie- und Antimaterieteilchen. Der Aufprall wurde dabei vom Detektor Belle II verfolgt. In den nächsten Monaten werden nun weitere Tests durchgeführt, bevor im kommenden Jahr der wissenschaftliche Betrieb beginnen kann. [mehr]
Teleskope Mehr aus dem Bereich Teleskope | Bild des Tages ] 
ELT
Bau der Fundamente hat begonnen

ELTAuf der Baustelle des neuen Extremely Large Telescope in Chile haben die Erdarbeiten für die Fundamente des Teleskopriesen begonnen. Das 39-Meter-Teleskop, das von der ESO auf dem Cerro Armazones errichtet wird, soll einmal das größte optische Teleskop der Welt sein. Erste Beobachtungen sind für 2024 geplant.  [mehr]
HUBBLE
Helium in Atmosphäre von WASP-107b

TransitMithilfe von Hubble ist es Astronomen gelungen, erstmals Helium in der Atmosphäre eines Exoplaneten nachzuweisen. Möglich machte dies die Analyse eines Infrarotspektrums, das während eines Transits des Planeten WASP-107b vor seinem Zentralstern aufgenommen wurde. [mehr]
Amateurastronomie Mehr aus dem Bereich Amateurastronomie | Sternenhimmel ] 
JUPITER
Gasriese in Opposition

JupiterNach Sonnenuntergang sind derzeit zwei Planeten prominent am abendlichen Himmel zu sehen: unser Nachbarplanet Venus über dem Westhorizont und der Gasriese Jupiter im Osten. Der größte Planet des Sonnensystems erreichte am Mittwoch seine Oppositionsstellung und ist damit die gesamte Nacht über zu beobachten. [mehr]
DER STERNENHIMMEL IM MAI 2018
Frühlingssterne & Jupiter in Opposition

Jupiter - MondNeben der hellen Venus, die kaum übersehbar am Abendhimmel strahlt, ist Jupiter der Star des Monats: Der Gasriese erreicht nämlich am 9. Mai seine Oppositionsstellung und ist damit die ganze Nacht über zu sehen. Ansonsten bietet der Sternenhimmel im Frühling allerlei Sehenswertes rund um das Frühlingsdreieck aus Arktur, Spica und Regulus. [mehr]
Bilder des Tages
Selfie Vollmond
-
Werbung
astronews.com ist mir was wert
Unterstützung mit Paypal Flattr this [Konto]
[Unterstützen Sie diese Seite durch eine freiwillige Zahlung | mehr Informationen]
Nachrichten
 
Nachrichten
Forschung |  Raumfahrt |  Sonnensystem |  Teleskope |  Amateurastronomie 
 
Übersicht |  Alle Schlagzeilen des Monats |  Missionen |  Archiv 
 
Weitere Angebote
Frag astronews.com |  Bild des Tages |  astronews.com Forum |  Newsletter 
 
Kalender
Sternenhimmel |  Raketenstarts | 
Fernsehsendungen |  Veranstaltungen 
 
Nachschlagen
AstroGlossar |  AstroLinks 
 
Folgen Sie astronews.com
Google+ facebook twitter RSS-Feeds
[mehr über soziale Netzwerke | mehr über RSS-Feeds | Newsletter bestellen]
Aktuelle Veranstaltungen
26.05.2018 | Hamburg
Führung durch die Hamburger Sternwarte (Fuehrung)
Hamburger Sternwarte - Besucherzentrum


[weitere Termine in unserem Kalender]
Diskussionen im Forum
 
[weitere Diskussionen in unserem Forum]
Astronomie- und Raumfahrt-Links

[Weitere Links in AstroLinks]
Werbung
astronews.com 
Nachrichten Forschung | Raumfahrt | Sonnensystem | Teleskope | Amateurastronomie
Übersicht | Alle Schlagzeilen des Monats | Missionen | Archiv
Weitere Angebote Frag astronews.com | Forum | Bild des Tages | Newsletter
Kalender Sternenhimmel | Startrampe | Fernsehsendungen | Veranstaltungen
Nachschlagen AstroGlossar | AstroLinks
Info RSS-Feeds | Soziale Netzwerke | astronews.com ist mir was wert | Werbung | Kontakt | Suche
Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
     ^ Copyright Stefan Deiters und/oder Lieferanten 1999-2018. Alle Rechte vorbehalten.  W3C